Wieder (richtig) da! Großer Aufschlag für Privileg

TEILEN
Freche Kampagne und fürs Leben gemacht: Die Hausgeräte von privileg.
Freche Kampagne und fürs Leben gemacht: Die Hausgeräte von privileg.
Privileg startet mit zuverlässigen, praktischen und einfach bedienbaren Hausgeräten, die ganz auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern ausgerichtet sind.
Privileg startet mit zuverlässigen, praktischen und einfach bedienbaren Hausgeräten, die ganz auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern ausgerichtet sind.
Zuverlässig, praktisch und einfach zu bedienen: Hausgeräte von privileg waren von jeher für’s Leben gemacht, insbesondere für Familien mit Kindern. Die Quelle-Eigenmarke schrieb – vor allem mit Geräten von Electrolux – von 1964 an eine Erfolgsstory. Im Zuge der Quelle-Insolvenz erwarb die Otto Group 2009 die Markenrechte, veräußerte diese aber bereits ein Jahr später weiter an Whirlpool.

Jetzt ist privileg wieder (richtig) da und startet auf dem deutschen Markt mit einer doppelten Premiere richtig durch: Zur M.O.W./Küchenmeile A30 in Ostwestfalen präsentiert privileg erstmals seine neuen Einbaugeräte. Und gleichzeitig kommt ein Sortiment freistehender Hausgeräte in den Fachhandel.

Kaffee+ im Text

So bietet privileg ausgewählten Küchen- und Elektrofachhändlern ab Herbst 2016 die passenden Hausgeräte für Familien, die ihren Haushalt schnell und einfach managen möchten. Hausgeräte von privileg wollen zu echten Verbündeten werden, die im Alltag für Erleichterung sorgen sollen.

„Wir haben unsere Produkte genau nach den Bedürfnissen der Familien ausgerichtet, deren Alltag von vielen Aktivitäten und Aufgaben getrieben ist“, sagt Jan Reichenberger, Marketing Director Germanics. Denn: „Nur wenn der Haushalt gut organisiert ist, kommt Ordnung in das glückliche und manchmal auch chaotische Leben mit Kindern.“

Kühlen und Gefrieren für die ganze Familie: Die eXtra NoFrost Kombi von privileg bietet reichlich Platz und muss nie wieder abgetaut werden.
Kühlen und Gefrieren für die ganze Familie: Die eXtra NoFrost Kombi von privileg bietet reichlich Platz und muss nie wieder abgetaut werden.

Die Marke für Jedermann ^

Privileg ist mit den Verbrauchern gewachsen. Die Marke ist seit vielen Jahren Teil des Alltagslebens der Deutschen, viele kennen sie von Kindesbeinen an. „Basierend auf dieser Erfahrung sind wir der festen Überzeugung, ganz genau zu wissen, was Familien im Alltagsleben brauchen: einfach zu bedienende, umweltfreundliche und praktische Lösungen, auf die sie sich verlassen können – ein ganzes Leben lang“, so Reichenberger. „Das macht privileg zur deutschen Haushaltsmarke für Jedermann.“

Privileg gilt als eine starke, deutsche Marke mit langjähriger Tradition, im Einstiegssegment führend im Hinblick auf Markenbekanntheit und Präferenz. Zudem punktet die Marke mit ihrem überdurchschnittlich guten Service: In der aktuellen Servicestudie „Großelektrohersteller 2016“ vom Deutschen Institut für Service-Qualität DISQ landet privileg unter den Top 3 aller getesteten Großgerätehersteller und wurde mit dem DISQ-Siegel ausgezeichnet. Bei der Beantwortung von Anfragen per E-Mail sichert sich privileg sogar den ersten Platz. Das Urteil der Tester: Die Service-Mitarbeiter antworteten außergewöhnlich schnell und gingen individuell auf das Anliegen des Absenders ein. Ebenfalls lobende Erwähnung in der Studie findet der telefonische Service mit souveränen und verständlich formulierten Auskünften zu den Elektrogroßgeräten.

Vollsortiment mit Potenzial ^

Die Hausgeräte von privileg wollen bei allen im Haushalt anfallenden Aufgaben unterstützen: Waschmaschinen, Trockner und Waschtrockner im Bereich Wäschepflege, Kochfelder, Backöfen und Spülmaschinen in der Küche. Und die Kühlschränke, Gefriergeräte und Kühl-/Gefrierkombinationen bei der Aufbewahrung von frischen und gefrorenen Lebensmitteln. „Mit dem kompletten Hausgeräte-Sortiment von privileg geben wir dem Fachhandel das perfekte Portfolio für eine erfolgreiche Vermarktung dieser starken Marke an die Hand“, sagt Reichenberger.

Leise, sparsam und einfach zu bedienen: Frontlader-Waschmaschine von privileg.
Leise, sparsam und einfach zu bedienen: Frontlader-Waschmaschine von privileg.
Leicht bedienbarer Alleskönner: In einem privileg Geschirrspüler finden bis zu 14 Maßgedecke Platz.
Leicht bedienbarer Alleskönner: In einem privileg Geschirrspüler finden bis zu 14 Maßgedecke Platz.

Marktstart ab September ^

Zum Marktstart im September stellt privileg für den Retail-Kanal und den Küchen-Fachhandel jeweils einen eigenen, umfassenden Händlerkatalog zur Verfügung – die beiden gedruckten Kataloge bieten detaillierte Informationen und Preislisten zu den Bereichen Waschen & Trocknen, Kühlen & Gefrieren, Kochen & Backen und Geschirrspülen. Im Januar 2017 folgt dann ein Einbaugerätekatalog für den Endkunden.

Mit Produktschulungen am POS wollen Trainer die Geräte-Funktionen und deren Kundennutzen direkt im Handel – sogar zum Wunschtermin – vermitteln. Das erspart den Mitarbeitern im Verkauf die Anfahrt zum Schulungsort und ermöglicht die Fortbildung in gewohnter Atmosphäre.

Ebenfalls im September startet die neue Webseite www.privileg.de .