Wertgarantie: Kinderwünsche verwirklichen

TEILEN
Zur Weihnachtszeit verwirklichte die Wertgarantie wieder Kinderwünsche.
Zur Weihnachtszeit verwirklichte die Wertgarantie wieder Kinderwünsche.

Zur Weihnachtszeit gemeinsam Gutes schaffen und verwirklichen: Die Wunschbaumaktion der Mitarbeiter von Garantie-Dienstleister Wertgarantie ließ 116 Kinderherzen der Kinder- und Jugendhilfe St. Joseph und des Jugendheimes Limmer höher schlagen. Seit dem 23. November war der Empfangsbereich von Wertgarantie mit dem Wunschbaum geschmückt: Die daran hängenden selbst gebastelten Einzel – oder Gruppenwunschzettel der Kinder waren bereits nach kurzer Zeit gepflückt und wurden von den Mitarbeitern im Alleingang oder im Team erfüllt. „Mit unserer Mitarbeiteraktion nutzen wir jedes Jahr aufs Neue die Möglichkeit, mit viel Freude und Spaß den Weihnachtsmann zu unterstützen“, erzählt Peta Hesse aus dem Betriebsrat.

Gleich zwei Mal schlüpfte Betriebsratsmitglied Matthias Fleckenstein in das Weihnachtsmannkostüm und sorgte so für leuchtende Kinderaugen. Die Bescherung und Freude der Kinder wollten auch der Vorsitzende des Vorstandes Thomas Schröder und Vorstandsmitglieds Johannes Schulze nicht missen und begleiteten den Weihnachtsmann auf seiner Mission.

Kaffee+ im Text