Webchance: Noch Fragen zu Internetauftritt und Onlineshop?

TEILEN

Wie viel online braucht Ihr Fachhandel? Wie verkaufen Sie rechtssicher im Internet? Fragen wie diese adressieren Experten im Rahmen der Webchance Academy auf der internationalen Konsumgütermesse Tendence in Frankfurt am Main. Am 29. und 30. August informieren acht Vorträge über Chancen, Strategien und Best Practices. Das Spektrum reicht von Tipps zu Themen wie Umsatzsteigerung und Kundenbindung im Netz über rechtliche Aspekte bis hin zum Blick in die Zukunft des Handels.

Die jeweils 45-minütigen Vorträge finden in der Halle 9.2 statt. Weitere Informationen zum Vortragsprogramm der Webchance Academy unter: www.tendence.messefrankfurt.com/webchance-academy

Kaffee+ im Text

Programm der Webchance Academy

Samstag, 29. August 2015

  • 14.00 Uhr – Nico Zorn: Warum Ihre Kunden (nicht) kaufen
  • 14.45 Uhr – Holger Schaffer: Erlebniswelt Future Shopping – auf Basis von Beacons
  • 15.30 Uhr – Bert Klingsporn: Kundenerlebnis E-Commerce: So gelingt Marketing und Vertrieb in einer digitalen Welt
  • 16.15 Uhr – Tim Christopher Caesar: Rechtssicheres Verkaufen im Internet: So vermeiden Sie Abmahnungen

Sonntag, 30. August 2015

  • 14.00 Uhr – Dr. Carsten Takac: Strategische Grundlagen für erfolgreichen E-Commerce im Mittelstand
  • 14.45 Uhr – Dr. Joachim Stoll: Wieviel online braucht Ihr Fachhandel? Tipps und Handlungsempfehlungen aus der Praxis für die Praxis
  • 15.30 Uhr – Hannah Sondermann & Caroline Zöller: Bunte Bildschirme, Shopping-Apps, iBeacons etc. – Es wird digital! Wie viel Technik braucht mein Laden?
  • 16.15 Uhr – Tobias Jungcurt: Performance Marketing – Mobile, Omnichannel & Data Driven als Treiber des Wandels