Wahre Männer saugen nicht Staub!

TEILEN

Vor einigen Jahren fiel mir in der Buchhandlung ein kleines Büchlein in die Hände, eins von diesen „Gute Gedanken für jeden Tag“,  naja, Sie wissen schon. Für den 22. März fand ich folgenden Eintrag:

„Es ist noch nicht so lange her, da beschloss eine Familie, die Hausarbeit gerecht untereinander aufzuteilen. Der Vater erklärte sich bereit, das Staubsaugen zu übernehmen. Doch er kam nie dazu.

Kaffee+ im Text

Eines Morgens erzählte er der Familie von seinem nächtlichen Traum.

Er sei mit einer kompletten Fußballmannschaft im Wohnzimmer aufgelaufen und dann mit dem gesamten Team durchs Haus getobt, habe mit herumliegenden Sachen gedribbelt, sie in waghalsigen Pässen treffsicher an ihre Plätze geworfen, und dann sei alles picobello gewesen, er habe vor dem Panoramafenster gestanden, sich umgedreht und mit Triumphgeheul die Arme hoch gerissen. Geradewegs in die ungläubigen Augen seiner Frau geschaut, die ihn beobachtet habe. Und dann kam er, der Satz aller Sätze: „Schatz! Wahre Helden saugen nicht Staub!“

Das könnte die lang gesuchte Begründung sein für die Tatsache, dass laut einer Forsa-Umfrage in nur sieben Prozent aller deutschen Haushalte die Aufgaben gerecht verteilt sind. Und wenn 40 Prozent aller Befragten meinen, das Sagen im Haus hat die Frau, können wir uns ausrechnen, wer den größten Teil Hausarbeit nach wie vor macht.

Aber gestern habe ich wieder ein Buch in der Buchhandlung gesehen:  „Warum Männer, die Staub saugen, mehr Sex haben….“

Hinsichtlich des nahenden Valentinstages am 14. Februar lässt das nun mehrere Offerten zu:

  • Bald ist Valentinstag. Ich gebe meinem Helden einen erotischen Hinweis und schenke ihm einen Staubsauger! (Anregungen für diese Möglichkeit finden Sie hier!)
  • Bald ist Valentinstag. Ich schenke meinem Besserwisser das Buch!
  • Bald ist Valentinstag. Ich wünsche mir von meiner Frau einen neuen Staubsauger….
    (Zu den Staubrobotern geht es hier lang.)

Für welche Möglichkeit würden Sie sich entscheiden? Nutzen Sie die Kommentarfunktion unten!