Triple für die Groupe SEB

TEILEN
Reichlich Platz für unterschiedlichstes Grillgut: Flächengrill TG8000.
Reichlich Platz für unterschiedlichstes Grillgut: Flächengrill TG8000.

Gleich drei Geräte aus dem Sortiment der Groupe SEB haben in Tests von Verbrauchermagazinen mit Bravour bestanden. In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „test“ (www.infoboard.de/elektrogrill-schnell-lecker-raucharm/) kürte die Stiftung Warentest den OptiGrill von Tefal zum Testsieger in der Kategorie Kontaktgrills sowie den TG8000 zum Testsieger in der Kategorie Flächengrills.

Unter 16 geprüften Elektrogrills (neun Kontaktgrills, sieben Flächengrills) konnten der automatische Kontaktgrill OptiGrill sowie der Flächengrill TG8000 die besten vergebenen Urteile mit „gut“ (2,2) und „gut“ (2,4) erzielen. Anerkennung auch für die multifunktionelle Küchenmaschine Prep & Cook von Krups: Das ETM Testmagazin beurteilt sie mit „sehr gut“ und lobt unter anderem ihre einfache und intuitive Bedienbarkeit sowie die hervorragenden Kochergebnisse.

Kaffee+ im Text
Perfekte Grillergebnisse verspricht der Tefal OptiGrill.
Perfekte Grillergebnisse verspricht der Tefal OptiGrill.

Der „Grillmeister“ unter den Elektrogrills

In ihrem Test räumt Stiftung Warentest mit dem Vorurteil auf, dass einzig Holzkohlegrills wahre Grillergebnisse liefern. Der Test zeigt auf, dass auch Elektrogrills ausreichend Hitze entwickeln, um Fleisch eine aromatische Kruste zu verleihen. Den Tefal OptiGrill bezeichnen die Tester als „Grillmeister“, was sie vor allem auf die perfekten Grillergebnisse zurückführen. Ins Gewicht fällt aber auch, dass der Grill das Grillgut sehr gleichmäßig bräunt. Lobenswert fanden die Tester zudem die sechs Automatikprogramme mit voreingestellten Grillzyklen, die die Temperatur des Grillvorgangs steuern. Fazit der „test“-Tester: Jeder bekommt sein Wunschsteak! In punkto Sicherheit, auf die die Tester besonderes Augenmerk legten, erreichte der OptiGrill als einziges untersuchtes Gerät ein „sehr gut“.

Viel Platz für allerlei Grillgut bietet der Flächengrill TG8000, dessen großzügige bemessene Auflageflächen den Testern besonders imponierten. Beide sind getrennt regulierbar und ermöglichen die gleichzeitige Zubereitung von unterschiedlichem Grillgut mit der jeweils optimalen Temperatur.

Handhabung, Betrieb, Zubehör, Material und Sicherheit: Alles top bei der Küchenmaschine Prep & Cook von Krups.
Handhabung, Betrieb, Zubehör, Material und Sicherheit: Alles top bei der Küchenmaschine Prep & Cook von Krups.

Ausführlich hat das ETM Testmagazin die Küchenmaschine Prep & Cook von Krups unter die Lupe genommen. Im Praxistest wurden Handhabung, Betrieb, Zubehör und Sicherheit des Gerätes auf Herz und Nieren geprüft. Das Urteil der Tester: „sehr gut“. Insgesamt konnte die Prep & Cook die untersuchten Kriterien zu 92,1 % erfüllen. In das sehr gute Testergebnis floss auch ein, dass die Maschine „durch ihr umfangreiches Zubehör vielseitig einsetzbar“ ist. Lobenswert fanden die Tester zudem die gute Materialqualität und die Verarbeitung.