Tefal Heißluftfritteuse ActiFry Express XL – zum Frittieren und Kochen

TEILEN
Tefal Heißluftfritteuse ActiFry Express XL – zum Frittieren und Kochen

Die Tefal Heißluftfritteuse ActiFry Express XL arbeitet bis zu 30 Prozent schneller als seine Vorgängermodelle. So lässt sich ein Kilogramm Pommes frites aus frischen Kartoffeln bereits in weniger als 30 Minuten zubereiten – und das bei nur drei Prozent Fett. Möglich wird dies durch eine verbesserte Aerodynamik, einen breiteren Heißluftstrahl und die Steigerung der Heißluftzufuhr um 40 Prozent. Ein kontrollierter Heißluftstroms, der bei ca. 150°C mit hoher Geschwindigkeit um das Gargut zirkuliert, ermöglicht ein fettarmes Frittieren und Braten ohne Austrocknen. Der rotierende Rührarm gewährleistet ein automatisches Rühren und Umwälzen ohne Anbrennen und sorgt dafür, dass sich die geringe Ölmenge gleichmäßig und optimal verteilt. Das Gerät hat eine Leistung von 1.550 Watt.

Ergänzt wurde die Auto-Stopp-Funktion der Tefal Heißluftfritteuse ActiFry Express XL um einen Timer mit LC-Display und Signalton, der den Nutzer optisch und akustisch auf den Abschluss des Garvorgangs hinweist. Der Garbehälter mit 1,5 Kilogramm Fassungsvermögen und kratzfester Antihaftversiegelung besteht ausschließlich aus natürlichen Materialien. Grundlage hierfür ist Keramik auf Siliciumbasis (Resistant-S-Technologie). Das Gehäuse ist wärmeisoliert. Deckel und Garbehälter lassen sich problemlos unter fließendem Wasser oder in der Spülmaschine reinigen.

Kaffee+ im Text

Eine Vielzahl von Speisen lässt sich mit der Tefal Heißluftfritteuse ActiFry Express XL mit oder ohne Öl zubereiten: frische und tiefgekühlte Pommes frites, Meeresfrüchte wie Shrimps und Garnelen, Geflügel wie Hähnchenstreifen, -nuggets, und -flügel, und panierte oder unpanierte Schnitzel. Bei Zufuhr von Flüssigkeit ist auch das Kochen von Fleisch- und Gemüsepfannen wie z. B. Chili Con Carne, Eintöpfe oder Obstdesserts möglich.

Im Zubehör enthalten ist ein Rezeptbuch sowie ein Quick Start Guide. Ab sofort ist auch die kostenlose App „Meine ActiFry“ für die mobilen Betriebssysteme Android und iOS in deutscher und englischer Sprache verfügbar (www.tefal.de).

Tefal Heißluftfritteuse ActiFry Express XL im Überblick:

  • Leistung: 1.550 Watt
  • Bis zu 30 Prozent schneller als Vorgängermodelle
  • 1 Kilogramm Pommes in weniger als 30 Minuten zubereitet
  • Verbesserte Aerodynamik
  • Breiteren Heißluftstrahl
  • Steigerung der Heißluftzufuhr um 40 Prozent
  • Kontrollierter Heißluftstroms, ca. 150°C
  • Fettarmes Frittieren und Braten ohne Austrocknen
  • Rotierender Rührarm
  • Auto-Stopp-Funktion
  • Timer mit LC-Display und Signalton
  • Garbehälter aus natürlichen Materialien, Keramik auf Siliciumbasis (Resistant-S-Technologie), 1,5 kg Fassungsvermögen, kratzfeste Antihaftversiegelung
  • Gehäuse wärmeisoliert
  • Deckel und Garbehälter spülmaschinenfest
  • Rezeptbuch
  • Quick Start Guide
  • Kostenlose App „Meine ActiFry“

Die Tefal Heißluftfritteuse ActiFry Express XL ist ab September 2014 zum Preis von 329,00 Euro (UVP) erhältlich.