Teekanne-Revolution: Genuss auf Knopfdruck

TEILEN
Teekanne Tealounge System
Tee-Genuss auf Knopfdruck: Mit dem „Tealounge“-System will Teekanne die Zubereitung revolutionieren.
Tekanne Tealounge Kapselsystem
Eine vertraute Technik: Kapsel einlegen, Programm wählen, fertig.

Abwarten und Tee trinken war gestern. Seit 1. Oktober kommt der Tee von Teekanne auf Knopfdruck. Tee zubereiten, das war bislang immer mit einer aufwändigen Zeremonie verbunden, die verschiedene Wassertemperaturen und Ziehzeiten berücksichtigten musste, um den optimalen Teegenuss hervorzubringen. Vorbei! Ab sofort übernimmt Teekanne diese Schritte per Knopfdruck und revolutioniert mit der Teekapselmaschine „Tealounge“ die Teezubereitung: Kapselmaschine und eine zwei Dutzend Sorten umfassende Vielfalt an Teekapseln versprechen im Handumdrehen vollen Teegenuss auf unkomplizierten Art.

Die Technik hinter dem „Tealounge“-System dürfte Kaffee-Liebhabern bekannt vorkommen: Einfach den Wassertank mit Leitungswasser befüllen, eine Teekapsel in die Maschine legen, das passende Programm – die betreffende Taste für Schwarz-, Grün-, Kräuter- und Früchte- oder Chai Latte-Tees – drücken und die Maschine gewährleistet die optimale Aufbrühzeit, die perfekte Wassertemperatur und das entsprechende Durchflussintervall für die jeweilige Teeart. Die Dauer wie die Intervalle des Wasserdurchlaufs und die Wassertemperatur sind für die einzelnen Teearten genau festgelegt, beispielsweise ca. 92°C für Schwarztee oder ca. 80°C für Grüntee. Der in der Teekapselmaschine integrierte Wasserfilter von Claro Swiss soll den Kalkgehalt des Wassers verringern, geschmacksstörende Stoffe reduzieren und damit für weiches Wasser und ein ungetrübtes Teevergnügen sorgen. Die kompakte. Teekapselmaschine – zum Start gelistet bei Expert, MediaMarkt und Saturn – gibt es in den Farben Shine White, Style Black, Brilliant Silver und Warm Red. Das Starter-Set mit Maschine und 20 Tee-Kapseln kostet 79 EUR, der Bezug ist auch über www.tealoungesytem.com möglich.

Kaffee+ im Text