Technik-Gipfel in Madrid

TEILEN
Gipfeltreffen internationaler Top-Endscheider für technische Konsumgüter in Madrid.
Gipfeltreffen internationaler Top-Endscheider für technische Konsumgüter in Madrid.

Der europäische Handelskongress für technische Konsumgüter (TCG) bringt vom 22. – 23 April in Madrid Marktführer, Entscheidungsträger und Meinungsführer aus dem technischen Konsumgüterhandel zusammen. Diskutiert und analysiert werden die Bedeutung der neuesten Entwicklungen in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Foto, Elektrogroß- und Kleingeräte, IT und Telekommunikation.

Auf Senior Management-Ebene bieten sich tiefe Einblicke in den TCG (Technical Consumer Goods)-Handel, die Möglichkeit neuer Perspektiven und den Aufbau eines grenzübergreifenden Netzwerks. Zwei exponierte Redner aus Deutschland sollen an dieser Stelle explizit genannt sein: Klaus-Peter Voigt, Chief Procurement Office Media-Saturn-Holding und Patrick Neuss, Geschäftsführer e-Square, einer europäischen Dachorganisation, der unter anderem ElectronicPartner und telering angehören.

Kaffee+ im Text

Der zweite European TCG Retail Summit findet im 5-Sterne-Hotel “Mirasierra Suites” in Madrid statt. Auch bekannt als das Hotel der Fussballmannschaft von Real Madrid vor jedem Heimspiel. Die Kongressgebühr beträgt 1.690 EUR. Weitere Informationen unter: www.europeantcgretailsummit.com