Tealounge – System von Teekanne: Die pure Lust auf Tee

TEILEN

Mit dem neuen Tealounge – System von Teekanne wird der Tee-Genuss nahezu revolutioniert und so einfach wie noch nie. Möglich macht das ein Kapselsystem, das man so ähnlich auch von Nespresso kennt. Einfacher geht es nicht: Nach nur knapp 20 Sekunden Aufheizzeit kann man mit dem Tealounge – System sofort den Tee-Genuss 2.0 starten. Abwarten und Tee trinken? Das war gestern.

Zugegeben, ich zelebriere als passionierter Kaffee-Trinker auch den Tee-Genuss. Komme ich aus dem Urlaub von Ost- oder Nordriesland heim, habe ich im Kofferraum den Jahresvorrat an Tee verstaut. Daheim indes verschwindet er nach wenigen Tagen im Auszugsschrank der Küche – und bleibt da meistens auch. Tee gibt es im hektischen Alltag nur auf Anfrage – oder wenn sich der Besuch zuvor den Magen verdorben hat. Für mich oder meine Gäste die Lieblingssorte Tee zubereiten, das war bislang immer mit einer aufwendigen Zeremonie verbunden, die verschiedene Wassertemperaturen und Ziehzeiten berücksichtigten musste, um optimalen Teegenuss hervorzubringen.

Kaffee+ im Text

Für passionierte Teetrinker ein unverzichtbares Ritual, für die meisten eine umständliche Angelegenheit, die eher davon abhält, zum Tee-Trinker zu werden. Vorbei! Ab sofort übernimmt das Tealounge – System von Teekanne auf Knopfdruck die einzelnen Schritte der Tee-Zubereitung.

So einfach geht das Tealounge – System

So einfach geht’s: Wassertank füllen, Kapsel einlegen, den farbig markierten Knopf (Schwarz für Schwarztees, Grün für Grüntess und Gelb-Rot für Früchtetees) drücken und genießen. Das ist idiotensicher. Nicht vergessen sollte man jedoch – und das passiert einem Nespresso konditioniertem Verwender in den ersten Tagen gleich mehrfach – das Aromasiegel am Kapselboden zu entfernen. Sonst hat man nur den halben Genuss, quasi Darjeeling light. Passiert aber wirklich nur am Anfang.

Der Rest ist die pure Lust auf Tee: Ein ultra-kompaktes Design – das Tealounge – System ist in den vier Farben Shine White, Style Black, Brilliant Silver und Warm Red erhältlich), satte 19 bar Pumpendruck und ein einfaches Handling sorgen für reichlich Genuss in der Tasse. Was auffällt: Der Tee ist heiß. Richtig heiß. Insofern sind die Warnhinweise bei Inbetriebnahme auf Verbrühungsgefahr angebracht.

Das Tealounge – System von Teekanne bietet „one touch“-Teegenuss. Die Maschine gewährleistet auf Knopfdruck die optimaler Aufbrühzeit, die perfekte Wassertemperatur und den entsprechenden Durchflussintervall für die jeweilige Teeart. Dauer und Intervalle des Wasserdurchlaufs sowie die Wassertemperatur sind für die einzelnen Teearten exakt festgelegt, beispielsweise ca. 92°C für Schwarztee und ca. 80°C für Grüntee.
Für die Kapseln des Tealounge – Systems hat Teekanne zwei Dutzend Teekompositionen im Programm. Jede Teesorte wird unterschiedlich fein – viel feiner als in den hinlänglich bekannten Teebeuteln – geschnitten. „Immer genau so, wie es für eine optimale Aroma-Ausbeute benötigt wird“, heißt es bei Teekanne.

Aber braucht der Tee nicht ausreichend Platz, um sein Aroma zu entfalten? Meine Skepsis verfliegt schon nach dem ersten Test mit einem zartblumigen Darjeeling. Es duftet, es schmeckt, es passt! Das Aufbrühsystems und die schon erwähnten 19 bar gewährleisten, dass der Tee in der Kapsel vom heißen Wasser gezielt und kraftvoll umspült wird. Schön ist: Es geht alles deutlich schneller als beim konventionellen Teebeutel, der einige Minuten in der Tasse ziehen muss.

Die Tealounge passt unter jeden Weihnachtsbaum

Ich habe mich quer durchs Sortiment probiert. Das Tealounge – System umfasst 24 verschiedene Teekreationen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei: Von Schwarz- (solide Darjeeling- und Earl Grey Qualitäten) über Grünteekreationen, Kräuter- und Früchtetees (hocharomatische Wildberry ist bei Kindern ein Hit!) bis hin zu Chai Latte-Tees, die mit leckerem Milchschaum zubereitet werden. Dazu die Aromen von Vanille, Gewürznelken und Kardamon. Weihnachten ist nicht mehr weit.

Das Tealounge – System gibt es für 79,- EUR als Starterset – bestehend aus der Teekapselmaschine und 20 ausgewählten Kapseln – im Elektrofachhandel bei Media Markt, Saturn, Expert, Euronics und EP (sowie unter www.tealoungesystem.com ) Hier wie da (aber nicht im LEH) kann auch der Tee-Nachschub geordert werden. 2,79 EUR kostet die Packung mit acht Kapseln (über den gelben Sack zu entsorgen). Fazit: Das Tealounge-System von Teekanne passt mit seinem schmalen Design nicht nur in jede Küche, sondern auch unter jeden Weihnachtsbaum.