Steba FG 55 Low-Fat-Grill: Keine Ausreden mehr!

TEILEN
Mit dem Steba FG 55 Low-Fat-Grill ist sowohl Kontaktgrillen als auch offenes Grillen möglich.

Mit  dem Steba FG 55 Low-Fat-Grill ist gesunde Ernährung kinderleicht. Der  FG 55 ist mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet, so dass das Fleisch oder Gemüse ohne Zugabe von Öl oder Fett gegrillt werden kann. Durch einen Neigungswinkel der Grillflächen läuft überschüssiges Fett aus dem Grillgut in eine integrierte, herausnehmbare Auffangschale. Auf diese Weise zu grillen schließt z. B. die Fleischporen sehr schnell, die für den Zellaufbau wichtigen Eiweißstoffe bleiben erhalten, überschüssiges Fett dagegen fließt ab. Gemüse kann offen auf dopplter Fläche gegrillt werden. Hitzeempfindliche Nährstoffe bleiben durch schnelle, schonende Zubereiten verwertbar. Der FG 55 ist leicht zu handhaben, leicht zu reinigen und findet auch in der kleinsten Küche Platz.

Der Steba FG 55 im Detail:

  • Edelstahlgehäuse
  • Stufenlose Temperaturregelung für optimale Grillergebnisse
  • Herausnehmbare Grillplatten zur leichten Reinigung
  • Antihaftbeschichtung
  • Glatte Grillfläche: 2 x 25 x 22 cm
  • Low-Fat-Funktion: Fettreduktion durch automatischen Fettablauf in integrierte Auffangschale
  • Kontaktgrillen und offenes Grillen auf doppelter Fläche möglich
  • Leistung: 1800 Watt
  • Maße außen (H/B/T in cm): 17,5 x 32,5 x 33
  • Gehäuse: Edelstahl/Schwarz
  • Gewicht: 3,5 kg
  • Art.-Nr.: 18.55.00

Der Steba FG 55 Low-Fat-Grill ist im Handel zu einem UVP von 89,95 Euro erhältlich.

Kaffee+ im Text