Sparhandy: ElectronicPartner wird Mehrheitseigner

TEILEN

Die Abonnenten unseres Newsletters wissen es schon seit zwei Wochen, jetzt ist es offiziell: ElectronicPartner und das E-Commerce Unternehmen Sparhandy bauen ihre strategische Partnerschaft weiter aus. Dazu werden der Einkauf, der Vertrieb und die Logistik der Mobilfunk-Hardware beider Unternehmen im modernen Logistikzentrum der Sparhandy GmbH am Standort Bochum gebündelt. Gleichzeitig erhöht ElectronicPartner die bisherige Kapitalbeteiligung an Sparhandy auf 50,1 % und wird zum Mehrheitseigner. Bereits seit 2013 hält ElectronicPartner eine Minderheitsbeteiligung am Unternehmen. Wilke Stroman, Gründer von Sparhandy, bleibt alleiniger Geschäftsführer. Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Kartellbehörden erfolgt die Umsetzung noch im August 2015.

Wachstumstreiber Mobilfunk

„Die vertiefte Zusammenarbeit ist für uns von entscheidender strategischer Bedeutung. Mobilfunk ist einer der Wachstumstreiber unserer Branche. Die Kooperation macht ElectronicPartner und Sparhandy hier zu einem der größten Akteure. Damit können wir im Mobilfunk auch unseren Mitgliedern aus dem Fachhandel eine starke Position für die Zukunft verschaffen“, erklärt Michael Haubrich, Vorstand ElectronicPartner.

Kaffee+ im Text

Sparhandy hat im Geschäftsjahr 2014 das beste Ergebnis seiner Unternehmensgeschichte erzielt. „Zu diesem Rekordergebnis hat auch die strategische Partnerschaft mit ElectronicPartner in hohem Maße beigetragen. Seit dem Beginn unserer Kooperation pflegen wir eine verlässliche und fruchtbare Zusammenarbeit, von der beide Seiten erheblich profitieren“, sagt Wilke Stroman, Geschäftsführer der Sparhandy GmbH.