Sonepar-Partnertreff: Modernes Verkaufen

TEILEN
Sonepar Partnertreffen 2016

Vom 29. bis zum 30. April veranstaltet Elektrogroßhändler Sonepar seine traditionelle Hausmesse in der Jahrhunderthalle in Bochum. Die Besucher erwarten innovative Produkte, neue Serviceleistungen und digitale Businesskonzepte. Rund 250 Vertreter der Elektroindustrie geben den Besuchern Einblicke in ihr Produktportfolio und vermitteln praktisches Wissen für die Kundenberatung.

Angebote online bestellen und Produkte auf dem Tablet präsentieren – so geht modernes Verkaufen. Der neueste Trend: Augmented Reality. Dahinter verbirgt sich die computergestützte Erweiterung der Realität. So können Handwerker ihre Ideen realistisch vermitteln und Produkte in virtuellen Modellen zum Leben erwecken. Wenn es darum geht, auf der Baustelle wichtige Normen und Verordnungen anzuwenden, ist der Installateur auf seine Erfahrung angewiesen. Eigentlich. Denn jetzt hat er mit dem E-Helfer von Sonepar alle Regelungen jederzeit dabei – übersichtlich, aktuell und verständlich formuliert. Die Smartphone-App wurde extra für das E-Handwerk entwickelt und fasst für jeden Einsatzort die relevanten Informationen kompakt zusammen.

Kaffee+ im Text

Effizienz verspricht auch das Smart Home. Kaum ein Trend bewegt die Installationstechnik mehr als das intelligente Zuhause. Einen Überblick über die technologische Vielfalt der Vernetzung zeigen zahlreiche Fachbereichsstände auf dem Partnertreff.

  • Partnertreff West: 29. bis 30. April 2016, Jahrhunderthalle Bochum, 9 – 18 Uhr.
  • Partnertreff Nord-Ost: 27. bis 28. Mai 2016, Messe Hannover, Freitag 11 – 19 Uhr, Samstag 10 – 19 Uhr.

Betriebe aus dem Elektrohandwerk, Fachhandel und der Industrie können sich bei der Sonepar-Niederlassung in ihrer Nähe unter www.sonepar.de anmelden.