So werden Sie Hautunreinheiten schneller los

TEILEN

Gut für alle, die unter Hautunreinheiten leiden – da gibt Siggi auf  „Sunset´s Blog“ in einem Beitrag „Anti-Pickel-Tipps“:

  • 1-2 mal am Tag das Gesicht waschen
  • Pickel nicht ausdrücken
  • Gesicht am besten Luft trocknen lassen
  • Keine Wundermitte wie “Clearasil” verwenden
  • 2-3 Mal in der Woche Sport treiben
  • Viel Wasser trinken
  • Nicht nur Pommes, Chips und Fleisch essen
  • Alles 1-2 Tage nass rasieren – für Jungs gedacht
  • Nach der Rasur Aftershave auftragen

Eins hat Siggi noch nicht aufgeführt: Man kann die Durchblutung der Haut mittels Ultraschallwellen fördern, um alle schadstoffe aus der Luft und aus Kosmetika, die letztlich zu Pickel führen können, wieder sanft von innen her auszuschwemmen. Zum Beispiel mit dem Beurer FCE80 PUREO SONIC SKIN CARE. Nähere Infos dazu gibt´s hier.

Kaffee+ im Text