Siemens Wasserkocher Sensor for Senses: Optimale „Tee“mperatur

TEILEN
Der Siemens Wasserkocher Sensor for Senses hat die Farbe "urban grey".

Mit dem Siemens Wasserkocher Sensor for Senses bringen Teetrinker das Aroma ihrer Lieblings-Teesorte noch besser zur Entfaltung. Er erhitzt Wasser auf vier unterschiedliche Temperaturstufen: beispielsweise auf 70 °C für weißen Tee, 80 °C für die meisten Grüntees, 90 °C für Oolong und Darjeeling und 100 °C für Ostfriesen-, Kräuter- und Früchtetees. Die keep-warm Sensor-Technik misst die Wassertemperatur und hält sie auf Wunsch für bis zu
30 Minuten konstant. Der Siemens Wasserkocher kommt in der neuen Farbe „urban grey“.

Der Siemens Wasserkocher im Detail:

  • Für 1.5 l Wasser
  • Anschlusswert: 2000-2400 Watt max.
  • "sensorControl Heatup": Temperaturwahl 70°C, 80°C, 90°C, 100°C
  • "Keep-warmSensor": Warmhaltefunktion
  • 360 Grad Sockel
  • Edelstahlboden – Heizung abgedeckt
  • Entnehmbarer Kalkfilter aus Edelstahl
  • Wasserstandsanzeige außen ablesbar, beids. f. Links-/Rechtshänder
  • Deckelöffnung per Knopfdruck
  • Deckelverriegelung
  • Trockengeh- und Überhitzungsschutz
  • Kabelaufwicklung
  • Artiklnummer TW86105

Der Siemens Wasserkocher Sensor for Senses ist als Teil des Frühstücksets Sensor for Senses im Fachhandel zu einem UVP von Preis 84,99 Euro erhältlich.

Kaffee+ im Text