Siemens cleanAir Umluftmodul für Energiesparer

TEILEN
Siemens cleanAir Umluftmodul für Energiesparer

Das Siemens cleanAir Umluftmodul lässt sich als ohne Umbau in jeder Küche installieren. Es ist unabhängig von baulichen Gegebenheiten und ist die derzeit energieeffizienteste Lösung für den Dunstabzug, so der Hersteller. Die gereinigte Luft fließt nach der Reinigung in den Raum zurück. Im Winter geht keine Wärme über den Abluftkanal verloren. Im Sommer verhindert das System, dass einmal klimatisierte Luft wieder nach draußen gelangt.

Aufgrund vergrößerter Filteroberfläche kann das Siemens cleanAir Umluftmodul bis zu 95 Prozent der Gerüche neutralisieren und in reine Luft verwandeln. Dieser Wert ist gleichauf mit dem Wert eines Abluftsystems und übersteigt den herkömmlicher Umluftsysteme um etwa 25 Prozent. Dabei arbeitet es deutlich leiser als diese. Und schließlich ist auch die effiziente Fettabscheidung ebenfalls mit der eines Abluftsystems vergleichbar.
Zur Montage des Siemens cleanAir Umluftmodul ist kein Wanddurchbruch erforderlich. Der Aktivkohlefilter muss nur noch einmal pro Jahr gewechselt werden.

Kaffee+ im Text

Wer das Gerät bis zum 31. März 2013 kauft, erhält einen kostsenlosen Ersatzfilter.

Siemens cleanAir Umluftmodul im Überblick:

  • Umluftsystem
  • Edelstahl-Abdeckung
  • unabhängig von baulichen Gegebenheiten
  • kein Wanddurchbruch erforderlich
  • gereinigte Luft fließt in den Raum zurück
  • vergrößerte Filteroberfläche
  • bis zu 95 Prozent Neutralisierung der Gerüche
  • Fettabscheidung
  • Wechsel Aktivkohlefilter: einmal pro Jahr

Das Siemens cleanAir Umluftmodul ist für ca. 300,00 Euro (UVP) im Handel erhältlich.