Severin: Hever für Hessen

TEILEN
Kam am 1. April von Sharp zu Severin: Uwe Hever.
Kam am 1. April von Sharp zu Severin: Uwe Hever.

Severin optimiert die Betreuung seiner Handelspartner: Im Januar 2016 übernahm bereits Oliver Schempp als Regionalverkaufsleiter das Handelsgebiet Baden-Württemberg. Nun haben die Sauerländer zum 1. April einen weiteren Mitarbeiter eingestellt, der für die Regionen Hessen und Saarland zuständig ist. Uwe Hever übernimmt als neuer Regionalverkaufsleiter den Posten von Christian Steuer, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat.

Mit Hever übernimmt ein Fachmann die Stelle: Er war 22 Jahre bei Sharp Electronics tätig und hier für den Vertrieb von weißer und brauner Ware in verschiedenen Positionen verantwortlich. So hat er als Gebietsverkaufsleiter für Rheinland Pfalz, Regionalleiter für die Teams Mitte und Süd sowie als Key Account Manager für Expert und Euronics gearbeitet. Hever steht allen Severin-Handelspartner als kompetenter Ansprechpartner zu Seite: „Mein Ziel ist es, die Bekanntheit und die Verbreitung der Marke Severin zu steigern und dabei die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden weiter zu stärken.“

Kaffee+ im Text