SEBO Felix Sonderedition: Ein Handstaubsauger zeigt Flagge

TEILEN

Mit dem SEBO Felix Sonderedition präsentiert die Sebo Stein & Co. GmbH zur diesjährigen IFA in Berlin einen kultverdächtigen Handstaubsauger. Mit den neuen Designvarianten: Union Jack als Sonderedition mit Namen „Royale“ und dem dem Sondermodell „Stars and Stripes“ werden die Anhänger Großbritanniens und die der USA  gleichermaßen begeistert sein.
Durch ihre baulich bedingte Wendigkeit und das praktische Dreh-Kipp-Gelenk erreichen die SEBO Felix Sonderedition Handstaubsauger auch schmalste Ecken und Winkel. Gegenüber herkömmlichen Bodenstaubsaugern punkten sie besonders in Sachen Ergonomie: Lästiges Bücken zur Regulierung der Saugstärke gehört der Vergangenheit an, denn die Bedienung erfolgt auf Handhöhe über den Teleskopstiel. Durch eine Vielzahl von variablen Bürst- und Düsenaufsätzen ist der SEBO Felix Sonderedition sowohl auf Parkett als auch auf Teppichböden flexibel einsetzbar. Ein 1300 Watt starker Motor und die spezielle S-Klasse-Filtration erbringen zuverlässige Dienste im Kampf gegen Staub, Flusen und Tierhaare. Das 3-stufige Filtrationssystem arbeitet mit dem Prinzip der Elektrostatik und hält selbst feinste Staubpartikel im Filtersystem. Am Ende gelangt nur absolut saubere Luft nach außen, so dass auch Allergiker- und Asthmatiker-Haushalte aufatmen.

SEBO Felix Sonderedition im Überblick:

  • 1300 Watt starker Motor
  • Bedienung am Teleskopstiel
  • Dreh-Kipp-Gelenk
  • Vielzahl von variablen Bürst- und Düsenaufsätzen
  • 3-stufiges S-Klasse Filtrationssystem
  • Zwei Farbvarianten

Die SEBO Felix Sonderedition ist ab dem 15. September  zu einem  UVP von 385€ im Fachhandel erhältlich.

Kaffee+ im Text