SEB grillt den Henssler

TEILEN
Setzen auf langfristige Zusammenarbeit: SEB und Steffen Henssler.
Setzen auf langfristige Zusammenarbeit: SEB und Steffen Henssler.

TV-Koch Steffen Henssler ist neuer Markenbotschafter für Krups und Tefal. „Steffen Henssler hat die gleichen hohen Ansprüche an Küchengeräte wie wir“, sagt Udo van Bergen, Trade Marketing Director der Groupe SEB. „Damit ist er der ideale Partner, um unsere Produkte prominent und vor allem nachhaltig in den Fokus der Endverbraucher zu rücken.“

Startschuss für die Zusammenarbeit ist die IFA. Ein Highlight der Kooperation ist die Begleitung der großen Steffen Henssler Tournee mit dem unverkennbaren Titel „Henssler tischt auf“. Ab Ende Oktober 2016 wird der Starkoch mit seiner Show durch 21 deutsche Städte touren. Auch in Österreich wird Henssler insgesamt vier Mal zu Gast sein.

Kaffee+ im Text

Den aufmerksamkeitsstarken Rahmen werden Krups und Tefal nutzen, um den gesamten Handel auf nationaler Ebene bestmöglich zu unterstützen: Unter Berücksichtigung der lokalen Händler, in deren Städten Henssler vor Ort ist, werden dazu breit angelegte POS-Kampagnen realisiert.

Auf den Verpackungen der Produkte ist der Koch gemeinsam mit dem Krups-Logo und dem Claim „Perfektion kann man schmecken“ gut sichtbar abgebildet. Um die Produkte im stationären Handel attraktiv in Szene zu setzen, stellt Krups zahlreiche Möglichkeiten für eine High-End-Präsentation am POS zur Verfügung. Hinzu kommt eine reichweitenstarke Mediakampagne.

„Genial anders“ lautet der Claim, mit dem die Tefal Produkte in den Handel kommen. Die Abbildung des beliebten Kochs auf den Verpackungen der ActiFry- und der OptiGrill-Range, zusammen mit einem Henssler-typischen Spruch, schafft die Verbindung zur „Andersartigkeit“ des neuen Markenbotschafters.