Samsung NaviBot CornerClean Staubsauger-Roboter mit Popout Eckenbürsten

TEILEN
Samsung NaviBot CornerClean Staubsauger-Roboter mit Popout Eckenbürsten

Der Samsung NaviBot CornerClean Staubsauger-Roboter vermeidet nicht gesaugte Ecken. Der Saugroboter erkennt selbständig Ecken und aktiviert dann die patentierten Popout-Bürsten. Damit ist kein Nachsaugen mehr nötig, so der Hersteller.
Durch eine Hersteller-eigene Technologie erstellt das Gerät eine intelligente Karte der Räume. Das Visionary Mapping Plus-System nutzt zur Kartierung High-Performance Sensoren und eine Kamera mit einer Aufnahmerate von 15 Bildern pro Sekunde. Damit ermittelt der Sauger seinen aktuellen Ort sowie den effizientesten Reinigungsweg. Zudem erkennt er durch aktualisierte Sensoren besser Hindernisse, Kabel oder andere Gegenstände. Darüber hinaus lädt sich der NaviBot an der Ladestation automatisch wieder auf.
Der Samsung NaviBot CornerClean Staubsauger-Roboter fährt sanft über Türschwellen, unter Stühle oder Tische sowie in Spalten zwischen Schränken und Wänden. Er reinigt den Boden unter Möbeln, wenn der Abstand mindestens 8 Zentimeter beträgt. Für freie Flächen besitzt das Gerät eine breitere Bürste, die schnelleres und leistungsfähigeres Saugen ermöglicht.

Samsung NaviBot CornerClean Staubsauger-Roboter im Überblick:

  • Popout Bürsten
  • Brush- und Visionary Mapping Plus-System
  • Visionary Mapping Plus-System für effiziente Bewegung
  • Sensoren zur Erkennung von Hindernissen
  • automatische Aufladung an der Ladestation
  • automatisch wieder auf.
  • breitere Bürste für schnelles und leistungsfähiges Saugen

Der Samsung NaviBot CornerClean Staubsauger-Roboter ist voraussichtlich ab April 2013 für 839,00 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Kaffee+ im Text