Samsung holt Whirlpool-Branchenkenner

TEILEN
Die engeschlagene Strategie der Weißen Ware bei Samsung wird ab sofort von Alexander Zeeh fortgeführt.
Die engeschlagene Strategie der Weißen Ware bei Samsung wird ab sofort von Alexander Zeeh fortgeführt.

Und wieder soll es ein Whirlpool-/Bauknecht-Mann richten: Alexander Zeeh ist seit 1. September 2015 neuer Head of Home Appliances der Samsung Electronics GmbH. An der Spitze des Produktbereiches soll er den Wachstumskurs mit seiner langjährigen Führungsexpertise im strategischen wie operativen Bereich und seinen umfangreichen Branchenkenntnissen gezielt fortsetzen. Bevor Zeeh seine neue Position bei Samsung vor zwei Wochen antrat, war der 38-jährige unter anderem bei Bauknecht und Whirlpool Europe in führender Position tätig.

Zeeh berichtet in seiner Funktion direkt an Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics. Der sagt: „Wir bei Samsung setzen mit unseren innovativen Produkten klare Highlights in einem umkämpften Markt. Mit Alexander Zeeh als verantwortlichem Head of Home Appliances blicken wir sehr optimistisch auf einen weiteren Ausbau unserer Marktposition und freuen uns auf die frischen Impulse, die er mit seinem fachlichen Wissen und seiner Reputation in der Branche bei Samsung einbringt.“

Kaffee+ im Text

In den vergangenen Monaten konnte Samsung seine Marktposition im Bereich Home Appliances nach eignenen Angaben ausbauen. Das Wachstum der letzten drei Jahre soll mit Zeeh fortgesetzt werden – begleitet von einer „nachhaltigen Wertschöpfungsstrategie für den Handel“.