Samsung: Clever und sauber durch den Alltag

TEILEN
Samsung Geschirrspüler DW60H9970
Überzeugt hat das Modell DW60H9970 von Samsung in puncto Energieverbrauch, einer niedrigen Betriebslautstärke und der WaterWall-Funktion.

Top-Technologie im Haushalt muss sich heute an Maßstäben wie Komfort und individuellen Lösungen messen. Nach diesen Standards hat Samsung mit dem WaterWall DW60H9970 Geschirrspüler ein Produkt entwickelt, das in der aktuellen Ausgabe 10/2014 des ETM-Testmagazins mit einer hervorragenden Benotung ausgezeichnet wurde: Der Samsung DW60H9970 erhält im Einzeltest für Unterbau-Geschirrspülmaschinen die Prämierung „Sehr gut“. Dabei überzeugt haben besonders die Funktionsvielfalt des Geschirrspülers, die Reinigungsleistung und ein geringer Stromverbrauch. Die smarte Samsung WaterWall-Technologie zeigt sich im Test als starkes Produktmerkmal.

Samsung mit einer Wand aus Wasser

Samsung Trockner DV80F5E5H/GW
Selbst bei maximaler Auslastung von 8 kg bietet der Trockner DV80F5E5H/GW von Samsung eine effektive Trockenleistung.

Die WaterWall-Technologie ist ein ausgeklügeltes Zusammenspiel von sechs Hochleistungsprühdüsen und einem beweglichen Reflektor. Dadurch entsteht eine Wand aus Wasser, die den gesamten Innenraum kraftvoll durchspült. Das Nutzerlebnis des A++-Gerätes zeichnet sich durch seine differenzierte Programmauswahl aus, die eine sorgfältige wie effiziente Reinigung verspricht.

Kaffee+ im Text

Die Ergebnisse des ETM-Testmagazins zeigten eine durchweg sehr gute Reinigungs- und Trockenleistung der Maschine, die etwa im „ECO“-Programm durch einen Wasserverbrauch von lediglich 10,3 Litern sowie einem Stromverbrauch von 0,93 kWh bei einer Laufdauer von gut drei Stunden erreicht wurden. Für einen schnellen Start sorgt eine vergleichsweise einfache Symbolik. In der Addition vergibt das ETM Testmagazin die Wertung von 92,8 % und die Note „Sehr gut.“

Und noch eine Auszeichnung: Im Trocknertest der Stiftung Warentest (test 9/2014) vergaben die Prüfer an den Samsung Wärmepumpen-Trockner DV80F5E5H das Prädikat „gut“. Insbesondere in der Kategorie „Umwelteigenschaften“ schneidet das Gerät mit einem starken Ergebnis von 1,6 unter den Top 3 ab.