Saeco Kaffee-Vollautomat Incanto Deluxe

- Beeindruckende Kaffeequalität und elegantes Design

TEILEN
Der Saeco Kaffee-Vollautomat Incanto Deluxe HD8921/01
Der Saeco Kaffee-Vollautomat Incanto Deluxe HD8921/01

Der neue Saeco Kaffee-Vollautomat Incanto Deluxe setzt Maßstäbe in seiner Klasse und überzeugt Design- und Kaffeeexperten zugleich. Die robuste Vorderseite aus Edelstahl in den Variationen Silber und Titanium, das klare LC-Display und die angenehm griffigen Tasten bieten die perfekte Balance zwischen Eleganz, Intuition und hochwertiger Technologie aus Italien. Dank der neuen Premium-Milchkaraffe, mit einem Griff aus Edelstahl, ist sie optisch ein echtes Highlight. Die Saeco Incanto Deluxe liefert sechs Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck und die Premium-Milchkaraffe mit integrierter LattePerfetto-Technologie garantiert dazu den cremigen Milchschaum. Mit Hilfe des 5-stufig verstellbaren, langlebigen Scheibenmahlwerks aus 100 Prozent Keramik und der Memo-Funktion lassen sich Kaffee, Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato ganz nach persönlichem Geschmack kreieren. Dank des patentierten AquaClean Filters muss die Maschine für bis zu 5.000 Tassen nicht entkalkt werden. Reines Wasser in Kombination mit den neuen Saeco Kaffeebohnen-Selektionen, die perfekt auf die Vollautomaten abgestimmt sind, bietet Kaffeegenuss der Extraklasse. Ab September sind diese Premium-Modelle im Handel erhältlich.

Der schnell aufheizende Boiler verkürzt die Zubereitungszeit und liefert Espresso mit optimaler Temperatur. Dank der Memo-Funktion können die gewünschte Tassenfüllmenge und Temperatur gespeichert werden. Zusätzlich kann der Mahlgrad in fünf Stufen eingestellt werden. Dabei gilt: Ein feiner Mahlgrad liefert einen kräftigen Espresso und ein gröberer einen leichteren Kaffee. Praktisch ist die Pulveroption, die es zum Beispiel erlaubt, auch einmal einen koffeinfreien Kaffee zuzubereiten. Die patentierte Latte Perfetto-Technologie schäumt die Milch auf Tastendruck zweimal auf und sorgt für einen spritzfreien Auslauf von wunderbar dichtem, cremigem und heißem Milchschaum direkt in die Tasse. Ermöglicht wird dies durch das einzigartige Zwei-Kammern-System der Premiumkaraffe mit integriertem Milchaufschäumer. Dieser verfügt zudem über einen automatischen Reinigungszyklus. Der Bohnenbehälter fasst 250 Gramm, der Satzbehälter 15 Portionen und der Wassertank 1,8 Liter. Die Brühgruppe ist zur Reinigung bequem herausnehmbar.

Kaffee+ im Text

Die sonst häufig ungeliebte Wartung und Reinigung wird mit dem patentierten AquaClean Filter spielend leicht. Er reduziert Kalk maßgeblich und reinigt zusätzlich das vom Gerät genutzte Wasser. Durch das Click&Go-System lässt sich der Filter ganz einfach im Wassertank platzieren. So wird der Filterungsprozess durch zwei Elemente maßgeblich verbessert. Zum einen bewirkt die Ionenaustausch-Technologie, dass die Kalzium-Ionen, die maßgeblich zur Kalkbildung in der Maschine beitragen, herausgefiltert werden. Zum anderen fängt ein durchlässiger Mikrofilter Staubpartikel ab. Der patentierte Durchfluss sorgt obendrein für eine tiefere Wasserreinigung und dadurch für einen noch authentischeren Kaffeegeschmack. Wird der AquaClean Filter alle drei Monate ausgewechselt, muss die Maschine für bis zu 5.0001 Tassen nicht entkalkt werden. Dies entspricht dem Verbrauch eines durchschnittlichen Haushaltes von sieben Tassen am Tag.

Perfekter Kaffeegenuss hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Neben einer hohen Wasserqualität und qualitativ hochwertigen Kaffeebohnen sind insbesondere die Einstellungen des Vollautomaten auf das Lieblingsgetränk und die entsprechende Bohnenmischung ausschlaggebend.

Ab September bringt Saeco zwei Varianten fein selektierter Kaffeebohnen auf den Markt: Saeco Nobile Café Crema Dolce und Saeco Nobile Espresso. Sie bieten höchste, gleichbleibende Produktqualität durch individuelle Röstung der Kaffeebohnen und gründliche Tests während der gesamten Produktion. Italienische Experten empfehlen auf jeder Verpackung die perfekten Einstellungen für Saeco Vollautomaten, sodass Konsumenten mit entsprechend reinem Wasser perfekte Kaffeegenussmomente zubereiten können. Die Bohnen stammen aus besonders hohen Anbaugebieten. Der Kaffee wächst hier langsamer und hat mehr Zeit, sein Aroma in den Bohnen zu konzentrieren. Saeco Nobile Kaffeebohnen gibt es ab September im ausgewählten Fachhandel jeweils in Verpackungseinheiten von 1000 oder 250 Gramm. Saeco Nobile Café Crema besteht aus 100 Prozent Arabica, Saeco Nobile Espresso aus 60 Prozent Arabica und 40 Prozent Robusta.

Saeco Nobile Café Crema (CA6813/00 – 1,0 kg) UVP 34,99 Euro und Saeco Nobile Café Crema (CA6813/25 – 0,25 kg) UVP 9,99 Euro; Saeco Nobile Espresso (CA6811/00 – 1,0 kg) UVP 24,99 Euro und Saeco Nobile Espresso (CA6811/25 – 0,25 kg) UVP 7,99 Euro.

Der Saeco Kaffee-Vollautomat Incanto Deluxe HD8921/01 und HD8922/01 (Titanium) im Überblick:

  • AquaClean Filter – Kein Entkalken für bis zu 5.000 Tassen
  • Elegantes, kompaktes Design – beeindruckende Kaffeequalität
  • Premium-Milchkaraffe mit Edelstahlgriff
  • Latte Perfetto-Technologie für cremigen Cappuccino und Latte Macchiato auf Knopfdruck
  • Individuelle Menge, Stärke und Temperatur – ganz nach persönlichen Vorlieben wählen und speichern
  • Memo-Funktion zur Programmierung des individuellen Lieblingskaffees
  • Automatische Reinigung per Knopfdruck
  • Scheibenmahlwerk: 100 Prozent Keramik, 5-stufig verstellbar
  • LC-Display
  • Herausnehmbare Brühgruppe, spülmaschinenfeste Abtropfschale und Milchkaraffe
  • 250 Gramm Bohnenbehälter, 15x Satzbehälter, 1,8 Liter Wassertank
  • Farbe: Edelstahl/Silber/Schwarz (HD8921/01)
  • Farbe: Edelstahl/Titanium/Schwarz (HD8922/01)

Der Saeco Kaffee-Vollautomat Incanto Deluxe HD8921/01 und HD8922/01 (Titanium) ist zu einem Preis von je 799,99 € (UVP) ab September 2016 erhältlich