Russell Hobbs meets Thomas: Synergie aus gedecktem Tisch und Elektro-Kleingeräten

TEILEN
Russell Hobbs meets Thomas: Synergie aus gedecktem Tisch und Elektro-Kleingeräten

IFA 2010 – Der von Thomas gedeckte Tisch bekommt Unterstützung durch hochwertige und passende Elektro-Kleingeräte der Marke Russell Hobbs. Das Design des Porzellanservice wird quasi in die Küche transportiert. Aufbauend auf der erfolgreichen Kooperation zwischen Rosenthal und Russell Hobbs, die 2009 mit dem exklusiven Russell Hobbs Design Edition Porzellan Toaster begann, setzen beide Unternehmen ihre bewährte Zusammenarbeit fort.

Die neue Verbindung steht unter dem Motto „Russell Hobbs meets Thomas“. Thomas ist eine Marke der Rosenthal GmbH, Selb. Sie steht seit über 100 Jahren für zeitgemäßes, junges und unkompliziertes Design, für Lebensfreude und Progressivität sowie für funktionale Ästhetik für jeden Tag. Thomas spricht eine junge, ambitionierte Kundengruppe an, die Neuem aufgeschlossen gegenübersteht. Die Marke Thomas transportiert die drei Produktgruppen Porzellanservice, Geschenke und Küche. Faszination Design meets Thomas.
Mit der Produkterweiterung in einem sehr interessanten Segment trägt Russell Hobbs dem nach wie vor starken Kaffeetrend in Deutschland Rechnung. Deutschland ist ein Kaffeeland höchster Ausprägung mit vielfach unerwarteten Wachstumsraten für Kaffeemaschinen. Dabei erlebt gerade der klassische Filterkaffee ungeahnte Höhenflüge.

Kaffee+ im Text

Thomas Sunny Day Digital Kaffeemaschine„Passt zu »Sunny Day« von Thomas“

Mit dem erfolgreichen Programm »Sunny Day« bringt Thomas seit vielen Jahren Farbe auf den Tisch und gute Laune in einen manchmal tristen Alltag. Leuchtende Farben und helle Pastelltöne lassen sich untereinander ganz nach Lust und Laune kombinieren. Verschiedenste Stimmungen und Deko-Ideen können mit »Sunny Day« perfekt inszeniert werden.

Das erste Produkt der Kooperation ist eine Digital-Kaffeemaschine, abgestimmt und passend zu Thomas Porzellan-Serien. Dabei sind die Design-Elemente des Service als bestimmende Faktoren auf den Kaffeekannen fortgeführt. Zu jeder Kaffeemaschine im Stripes-Design können individuell Thermokannen in den Farben Petrol, Red und Orange ergänzt werden. Hochglänzendes Weiß kombiniert mit massivem Edelstahl als wesentliche Elemente runden die außergewöhnliche und gelungene Form- und Designgestaltung der Edition Thomas Digital-Kaffeemaschine von Russell Hobbs geschmackvoll ab.
Wie bei Russell Hobbs Geräten nicht anders erwartet, steht die technische Ausstattung auf Augenhöhe mit dem Design. Das digitale Bedienelement mit Timer und LC-Display bildet das funktionelle Zentrum der Digital-Kaffeemaschinen. Komfortabel und einfach ist die gewünschte Kaffeebrühstärke individuell digital vorwählbar. Eine Abschaltautomatik, ein Tropfstopp bei Kannen-Entnahme, ein herausnehmbarer und abwaschbarer Filterträger ergänzen die Funktionalität und Sicherheit. Das Wasser für zehn Tassen oder 1,25 Liter wird mit leistungsstarken 1.000 Watt auf eine Brühtemperatur von 97 Grad erhitzt. Die Kannen der Digital-Kaffeemaschinen der Edition Thomas verfügen zudem über einen komfortablen Soft-Touch Handgriff.

Die Thomas Sunny Day Digital Kaffeemaschine mit Thermokanne im Stripes-Design ist zu einem UVP von 99,99 Euro ab Februar 2011 im Handel erhältlich. Individuell können Thermokannen in den Farben Petrol, Red und Orange zum UVP von 49,99 Euro ergänzt werden.