Rommelsbacher Dörrautomat DA 750: Sommerliche Obsternte gibt es an Weihnachten

TEILEN
Der Rommelsbacher Dörrautomat DA750 trocknet Tomaten, Pilze Kräuter, Äpfel, Birnen, Pflaumen....

Mit dem Rommelsbacher Dörrautomat DA 750 lässt sich da reife Sommerobst für den ganzjährigen Genuss konservieren. Auf vier leicht zu reinigende Dörretagen werden die portionierten Lebensmittel verteilt und anschließend durch ein Heizgebläse mit konstanter Temperatur gleichmäßig getrocknet. Ein weiteres Plus ist die 12-Stunden-Zeitschaltuhr mit Abschaltautomatik. Bei Bedarf kann Rommelsbacher Dörrautomat DA 750 auf bis zu acht Etagen nachgerüstet werden, um genug Platz für die reiche Ausbeute zu bieten. Ideal zum Dörren eigenen sich Äpfel, Birnen, Aprikosen oder Pflaumen. Aber auch Gemüse, Kräuter und Pilze sind zum Trocknen perfekt geeignet. Letztere sind sehr geschmacksintensiv – eine helle Freude für jeden Koch! Ein kleiner Tipp für alle, die auch an kalten Winterabenden im Duft lauer Sommertage schwelgen möchten: Getrocknete Lavendelblüten entfalten ein betörendes Aroma und laden als Zusatz im Badewasser nach einem anstrengenden Tag zum Entspannen ein.

Der Rommelsbacher Dörrautomat DA 750 im Detail:

  • 3 Leistungsstufen
  • Zeitschaltuhr mit Abschaltautomatik
  • 4 Dörretagen
  • leicht zu reinigen
  • Farbe weiß
  • Kabel  1,7 m
  • Maße 34 x 34 x 33 cm
  • Gewicht 2,8 kg

Der Rommelsbacher Dörrautomat DA 750 ist zu einer UVP von 109,95 Euro im Fachhandel erhältlich.

Kaffee+ im Text