Plus X Award 2015: Auf ein Neues

TEILEN
Plus X Award 2015
Plus X Award 2015
Höhepunkt des Innovationspreises ist die „Plus X Award Night“
Höhepunkt des Innovationspreises ist die „Plus X Award Night“, zu der Gastgeber Donat Brandt alljährlich die Top-Entscheider aus Handel und Wirtschaft begrüßt.

In wenigen Tagen beginnt der Teilnahmezeitraum des Plus X Award für das Jahr 2015. Ab dem 1. November haben alle Hersteller die Möglichkeit ihre Produkte zum nach Ausrichter-Angaben „weltweit größten Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle“ einzureichen. Die unabhängige Fachjury des Award zeichnet mittlerweile Marken aus 27 Branchen für ihren Innovationsvorsprung aus. Vergeben werden sieben Gütesiegel in den Kategorien Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort, Funktionalität, Ergonomie und Ökologie.

Plus X Award: Early Bird-Rabatt bis 15.12.

Zudem warten verschiedenste Sonderauszeichnungen wie der „Innovativsten Marken des Jahres“, der „Besten Produkte des Jahres“ oder der „Besten Designmarken“ auf die Preisträger. Dieses Jahr wurden Marken wie Miele, Jura, Electrolux, Liebherr, Beurer oder De’Longhi mit mindestens einem der begehrten Gütesiegel ausgezeichnet. Zur Plus X Award Night 2014 in Bonn kamen mehrere hundert Top-Entscheider aus verschiedensten Branchen. Das Teilnahmeformular zur Einreichung von Produkten kann unter dem Menüpunkt „Teilnahme“ auf www.plusxaward.de angefordert werden. Bis zum 15. Dezember 2014 gibt es beim Plus X Award einen Early-Bird-Rabatt, mit 20% Ermäßigung auf die Nominierungsgebühr.

Kaffee+ im Text