Philips SC2002 Lumea Precision: Seidig weich und glatt, Haarentfernung im Gesicht

TEILEN
Philips SC2002 Lumea Precision: Seidig weich und glatt, Haarentfernung im Gesicht

Mit dem Philips SC2002 Lumea Precision können Frauen ihre Haare im Gesicht mit einer bequemen, angenehmen und langanhaltenden Methode entfernen und auch die Körperbehaarung an den Beinen, Achseln oder in der Bikinizone können damit beseitigt werden. Die Möglichkeiten sind so unterschiedlich, wie die Frauen selbst, Wachsen, Rasieren, Epilieren und viele mehr. Doch sie alle haben eines gemeinsam: Erst wenn das Haar nachgewachsen ist, kann es wieder entfernt werden. Der  Lumea Precision nutzt die aus den Schönheitssalons bewährte Intense Pulsed Light (IPL)-Technologie zu Hause. Sanfte Lichtimpulse entfernen unerwünschte Härchen, bevor man sie sehen oder gar fühlen kann. Und das sogar im Gesicht!
Mit dem Philips SC2002 Lumea Precision ist nun auch die professionelle Entfernung von Härchen im Gesicht möglich, und das vollkommen sicher und bequem zuhause. Neben dem klassischen Aufsatz für Beine, Achseln und Bikinizone verfügt das Gerät über einen neuartigen Spezialaufsatz mit einem zusätzlichen UV-Filter. Dieser ermöglicht die Anwendung auch für die besonders sensible Haut im Gesicht.
Durch eine Verkürzung des Intervalls zwischen den einzelnen Lichtimpulsen dauert die Behandlung mit dem Lumea Precision nur noch halb so lang. Die Akkulaufzeit reicht für mindestens 320 Lichtimpulse, zudem wurde die Gesamtleistung auf 80.000 Lichtimpulse verdoppelt. Damit hält die High-Performance Blitzlampe der Lumea Precision ein ganzes Produktleben lang und es entstehen keine weiteren Folgekosten.
Die Anwendung ist denkbar einfach: Das Gerät wird auf die rasierte Haut aufgesetzt, durch Drücken der Blitztaste wird ein Lichtimpuls ausgelöst. Beim Gebrauch im Gesicht kommt dabei der neue Spezialaufsatz zum Einsatz (2cm²), der restliche Körper wird mit dem etwas größeren Aufsatz behandelt (3cm²). Der Sicherheitsring sorgt dafür, dass erst bei vollem Hautkontakt ein Lichtimpuls ausgelöst wird. So lässt sich das Gerät sowohl im Gesicht als auch am restlichen Körper einfach und sicher anwenden. Der Lumea Precision bietet fünf unterschiedliche Intensitätsstufen – je nach Haar- und Hauttyp. Die beiliegende Gebrauchsanweisung beinhaltet eine detaillierte Typentabelle zur
Unterstützung.
 

Philips SC2002 Lumea Precision im Überblick:

  • Spezielle IPL-Blitzlampe für über 80.000 Lichtimpulse
  • Sicherheitssystem mit Schutzring und Kontaktschaltern zum Schutz gegen eine unbeabsichtigte Aktivierung der Lichtimpulse
  • 2 cm2 Präzisionsaufsatz mit zusätzlichem UV-Filter zur Anwendung im Gesicht
  • 3 cm2 Körperaufsatz für den Gebrauch unterhalb des Halses
  • Integrierter UV-Filter schützt die Haut vor UV-Licht
  • Fünf Lichtintensitätseinstellungen für verschiedene Hauttönungen (hell, beigefarben, hellbraun, mittelbraun, dunkelbraun) und Haarfarben (dunkelblond bis schwarz)
  • Kabellos mit integriertem Akku, Schnellladefunktion (1 Stunde)
  • Abschaltautomatik zum Schutz gegen Überhitzung
  • Separater Netzadapter
  • Akkustand- und Ladeanzeige
  • Hochwertiges Beautycase zum optimalen Verstauen

Der  Philips SC2002 Lumea Precision  ist zu einem UVP von 499,99€ ab sofort in Handel verfügbar.

Kaffee+ im Text