Philips SatinShave Wet & Dry Prestige Ladyshaver BRL180

- Beste Ergebnisse und rundum glatte Haut

TEILEN
Der Philips SatinShave Wet & Dry Prestige Ladyshaver BRL180
Der Philips SatinShave Wet & Dry Prestige Ladyshaver BRL180

Der Philips SatinShave Wet & Dry Prestige Ladyshaver BRL180 sorgt für rundum glatte Haut Hamburg – Egal zu welcher Jahreszeit: Die Haarentfernung ist für viele Frauen ein selbstverständliches Beauty-Ritual. Der neue Philips SatinShave Wet & Dry Prestige Ladyshaver BRL180 ist auf die Bedürfnisse der modernen Frau angepasst: Er ermöglicht eine schnelle, komfortable und gründliche Rasur von Beinen, Achseln und Bikinizone und ist dabei besonders sanft zur Haut. Sein beweglicher Multiflex-Scherkopf mit zwei flexiblen Scherfolien passt sich perfekt den Körperkonturen an und sorgt für glatte Haut im Handumdrehen. Softtouch-Polster an beiden Seiten des Scherkopfes sowie abgerundete Trimmerspitzen und Schutzbügel ermöglichen eine sichere Rasur mit weniger Hautirritationen. Die verschiedenen Aufsätze für jede Körperregion machen den SatinShave Prestige zu einem Experten in SachenHaarentfernung. Er ist ab März im Handel erhältlich.

Der kabellose Ladyshaver ist sowohl für die Nass- als auch Trockenrasur geeignet und bietet mit seinen cleveren Features und dem großen Zubehör ein überzeugendes Rasierergebnis. Der Multiflex-Scherkopf bewegt sich eng an den Körperkonturen und behält somit stets optimalen Kontakt mit der Haut. Die flexiblen doppelten Scherfolien passen sich der Körperform an und gemeinsam mit den darunter liegenden gebogenen Messern sorgen sie für eine 75 Prozent effizientere Rasur als vergleichbare Modelle. Die Enden des Trimmer-Aufsatzes sind abgerundet und schützen so vor Irritationen, Rötungen oder kleinen Verletzungen. Auch in Sachen Design setzt der SatinShave auf Effizienz und Sicherheit: Seine ergonomische Form sorgt für eine mühelose Anwendung und liegt gut in der Hand. Obendrein schützen komfortable Softtouch-Polster an beiden Seiten des Scherkopfes die Haut zusätzlich.

Kaffee+ im Text

Der Philips SatinShave Wet & Dry Prestige Ladyshaver BRL180 hat für jede Körperregion den passenden Aufsatz. Der innovative Opti-Start-Aufsatz sorgt für eine sanfte und gründliche Rasur. Sensible Bereiche lassen sich mit einem extra schmalen Aufsatz stylen, zusätzlich verfügt das Modell über einen Bikinizonen-Aufsatz und Trimmer. Die dreieckige Form des SkinStretcher-Aufsatzes spannt empfindliche Hautareale und sorgt so für eine angenehmere Rasur. Eine Schutzkappe schließlich schützt die hochwertige Scherfolie vor Beschädigungen. Zusammen mit der Reisetasche ist der Ladyshaver auch unterwegs optimal geschützt und verstaut. Praktisch ist auch das beleuchtete Batterie-Symbol am Griff des Ladyshavers, über das sich bequem derLadestand feststellen lässt. Darüber hinaus macht die Schnell-Auflade-Funktion das Gerät auch zwischendurch in nur fünf Minuten wieder einsatzbereit. Dank des leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus dauert eine vollständige Aufladung gerademal eine Stunde.

Der Philips SatinShave Prestige ist ebenfalls als Modell Advanced erhältlich (BRL130 und BRL140). Er verfügt über eine bewegliche Scherfolie, die sich effektiv und gründlich den Körperkonturen anpasst.

Der Philips SatinShave Wet & Dry Prestige Ladyshaver BRL180 im Überblick:

  • Beweglicher Scherkopf mit doppelter flexibler Scherfolie
  • Abgerundete Trimmerspitzen und Schutzbügel schützen vor Kratzern
  • Kabellos, geeignet für Nass- und Trockenrasur
  • SkinStretcher-Aufsatz für eine sanftere Rasur
  • Bikinizonen-Aufsatz und Trimmer
  • Opti-Start-Aufsatz für sanftes und gründliches Rasieren
  • Schutzkappe schützt vor Beschädigungen der Scherfolie
  • Batteriesymbol zeigt den Ladestand an
  • Rutschfest durch ergonomisches Design
  • Lithium-Ionen Batterie mit bis zu 1 Stunde Nutzungsdauer
  • Schnell-Auflade-Funktion in 5 Minuten, vollständige Aufladung in 1 Stunde
  • Hochwertige Tasche für Aufbewahrung und Schutz
  • Farbe: Weiß/Rosé

Der Philips SatinShave Wet & Dry Prestige Ladyshaver BRL180 ist zu einem Preis von 74,99 € (UVP) ab März 2016 im Handel erhältlich.