Philips AquaTrio FC7070 – saugt, wischt und trocknet Hartböden in einem Durchgang

TEILEN
Philips AquaTrio FC7070 - saugt, wischt und trocknet Hartböden in einem Durchgang

Der Philips AquaTrio FC7070 erzielt in punkto Sauberkeit und Energieeffizienz beste Ergebnisse, so der Hersteller.
Mit Triple-Acceleration-Technologie kann die komplette Bodenreinigung in nur einem Arbeitsschritt mit nur einem Gerät abgewickelt werden. Egal welche Art des Bodens – ob Fliesen, Laminat, Parkett oder Vinyl. Dabei passen sich Mikrofaserbürsten den verschiedenen Profilen des Bodens an und gelangen so in schwer zugängliche Ecken und Spalten.
Der Philips AquaTrio arbeitet mit zwei Bürsten und zwei Wassertanks. Zur Reinigung des Bodens wird eine minimale Wassermenge vom Frischwassertrank zur ersten rotierenden Bürste gepumpt, die dann gleichmäßig eine dünne Wasserschicht auf den Boden aufträgt. Mithilfe der Saug- und Zentrifugalkraft der Bürsten werden aufgenommener Schmutz und das Schmutzwasser in einen separaten Tank transportiert – auf diese Weise wird immer nur mit sauberem Wasser gearbeitet. Die zweite, schneller rotierende Bürste unterstützt den Reinigungsprozess und beschleunigt den Trockenvorgang.

Das Gerät kann auf allen Hartböden eingesetzt werden, die für Nassreinigung geeignet sind (Fliesen, Laminat, Parkett, Vinyl, Keramik, Naturstein etc.). Es arbeitet mit kaltem oder warmen Wasser – mit oder ohne Reinigungsmittel. Wer Wert auf eine antibakterielle Reinigung legt, kann ein entsprechendes Mittel zum Wasser dazugeben. Der Wassertank hat ein Fassungsvermögen von 500 Millilitern, was für eine Bodenfläche von bis zu 60 Quadratmetern ausreicht. Ist der Schmutzwassertank voll oder der Frischwassertank leer, wird dies durch ein leuchtendes, beziehungsweise blinkendes LED-Lämpchen signalisiert. Zum Befüllen oder Entleeren einfach den Hebel zur Entriegelung nach oben klappen und den jeweiligen Behälter entnehmen.

Kaffee+ im Text

Im Vergleich zum herkömmlichen Staubsaugen spart das Gerät bis zu 50 Prozent Energie. Der Wasserverbrauch fällt bis zu 70 Prozent geringer aus als beim Nass-Wischen; im Vergleich zur Nutzung eines 2.200 Watt Staubsaugers und herkömmlichem Wischen.

Philips AquaTrio FC7070 im Überblick:

  • Triple-Acceleration Technologie: Saugen, Wischen, Trocknen von Hartböden in einem Durchgang
  • Bis zu 50 Prozent Strom und 70 Prozent Wasser sparen
  • 500 Milliliter Frischwassertank
  • 670 Milliliter Schmutzwassertank
  • Indikator meldet, wenn Schmutzwassertank voll oder Frischwassertank leer ist
  • 50 Prozent schnellere Trocknung des Bodens im Vergleich zur manuellen Reinigung (Mopp)
  • Selbstreinigende Bürsten
  • Farbe: mitternachtsblau/silber

Der Philips AquaTrio FC7070 ist ab Oktober für 449,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich.