Pflegehinweise in der Kleidung: Na und?

TEILEN
Offenbar ein heikles Thema: die richtige Wäschepflege.
Offenbar ein heikles Thema: die richtige Wäschepflege.

46 % aller Deutschen ignoriert die Pflegehinweise in ihrer Kleidung. Das ist das Ergebnis einer Studie von Panasonic. Wer diese Symbole nicht beachtet, riskiert jedoch, dass die Textilien beim Waschen dauerhaft beschädigt und frühzeitig weggeworfen werden müssen. Besonders nachlässig gehen junge Menschen mit ihrer Wäsche um: 59 % aller Europäer zwischen 18 und 35 Jahren ignoriert die Pflegehinweise. Hauptgrund für das nachlässige Waschverhalten ist Zeitmangel: 20 % aller Befragten geben an, keine Zeit zu haben, die Pflegesymbole zu beachten. 16 % sind die Hinweise schlichtweg egal, neun Prozent der Befragten gaben an, diese nicht zu verstehen.

Dagegen setzt Panasonic seine Waschtechnologie AutoCare. Die Waschmaschine erkennt mit vier Sensoren, welche Temperatur, Wassermenge, Schleuder- und Spülvorgänge erforderlich sind und optimiert jeden Waschvorgang automatisch. Das sorgt für saubere und schonend gepflegte Wäsche und spart Zeit: Im Vergleich zum 40-Grad-Baumwoll-Programm ist AutoCare bei alltäglicher Wäsche um 35 % schneller. Zudem wird 45 % weniger Energie verbraucht.

Kaffee+ im Text