Panasonic Mikrowelle NN-DF383B kombiniert Mikrowelle, Grill und Heißluftofen

TEILEN
Panasonic Mikrowelle NN-DF383B kombiniert Mikrowelle, Grill und Heißluftofen

Die Panasonic Mikrowelle NN-DF383B bietet auf kleinem Raum Mikrowelle, Grill und Heißluftofen in einem Gerät. Das Kombigerät mit Inverter-Technik bringt vom knackigen Gemüse bis zum Kuchen das Lieblingsessen schnell und energiesparend auf den Tisch.
Eine halbverspiegelte Front, der Edelstahlgriff der nach unten öffnenden Tür und ein Laufschrift-Display sind optische Ausstattungsmerkmale der Panasonic Mikrowelle DF383B. Für Komfort in der Bedienung sorgen u.a. Gewichts- und Sensorprogramme, das deutschsprachige Bedienfeld, das Laufschrift-Display und der leicht zu reinigende Garraum.
Durch den drehtellerfreien Aufbau unter dem spiegelglatten Garraumboden bietet das Gerät eine große nutzbare Grundfläche von 29,9 x 35 Zentimetern. In den Garraum mit 23 Litern Volumen passt auch rechteckiges Mikrowellengeschirr in Familiengröße oder mehrere Einzelportionen. Vor allem Lebensmittel, die oft über den Drehtellerrand ragen und dann beim Garen die Geräteinnenwände touchieren können, lassen sich durch das große Platzangebot deutlich leichter zubereiten.

Die Panasonic Mikrowelle NN-DF383B kann auf unterschiedliche Weise genutzt werden: als 1.000 Watt Mikrowelle, 1.000 Watt Grill, Heißluftofen (40 °C sowie 100 220 °C) und im Kombinationsbetrieb von Grill und Mikrowelle. Dabei profitieren der Geschmack und die Textur der Speisen von der ausgereiften Inverter-Technik, die auch konstant und energiesparend „auf kleiner Flamme“ arbeitet.
Der Quarzgrill verleiht Lasagne, süßen Flans und vielem mehr die gewünschte gleichmäßige Bräune und Knusprigkeit.
Ideal für Gemüse, Beilagen oder Convenience Produkte sind die sechs Sensorautomatikprogramme der Panasonic Mikrowelle NN-DF383B. Hier brauchen Nutzer nicht einmal mehr Garzeiten, Gewicht oder die gewünschte Watt-Zahl einzustellen. Lediglich das Lebensmittel wird auf Knopfdruck ausgewählt. Je nach persönlichem Geschmack können Anwender die Programme sogar verfeinern und das Gemüse gelingt mit dem gewünschten Biss.
Die Panasonic Mikrowelle NN-DF383B bietet Gewichtsautomatikprogramme für Gratins, Aufläufe und mehr. Mit der Memory Funktion können auch drei eigene Programme zusammengestellt und gespeichert werden. So brauchen Leistung und Zeitvorwahl für wiederkehrende Aufgaben nicht wieder und wieder eingegeben zu werden.
Im Heißluftofen können z.B. Hefeteige bei 40 °C in Ruhe aufgehen. Während die Teige auf dem mitgelieferten, emaillierten Backblech belegt werden, heizt der Ofen auf die gewünschte Temperatur zwischen 100 °C und 220 °C vor. Über den zentralen Zeit/Gewicht-Drehknopf stellen Anwender im Handumdrehen die Back-/Garzeit ein.
Die nach unten geöffnete Türe ist gleichzeitig eine Extra-Abstellfläche z.B. wenn Speisen zwischendurch umgerührt werden müssen.
Durch eine besonders kratzfeste mineralische Antihaftbeschichtung im Innenraum der Panasonic Mikrowelle NN-DF383B lassen sich Übergelaufenes, Angebranntes und Fettspritzer einfach abwischen.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein emailliertes Backblech sowie ein Grillrost. Anregungen für das Kochen finden Anwender in einem beiliegenden Booklet.

Kaffee+ im Text

Panasonic Mikrowelle NN-DF383B im Überblick:

  • Mikrowelle, Grill und Heißluftofen in einem Gerät
  • Leistung: 1.000 Watt
  • Grundfläche: 29,9 x 35 cm
  • Volumen Garraum: 23 Liter
  • Inverter-Technik
  • halbverspiegelte Front
  • Edelstahlgriff
  • Türanschlag unten
  • Laufschrift-Display
  • deutschsprachiges Bedienfeld
  • Laufschrift-Display
  • Heißluftofen: 40 °C, 100 °C, 220 °C
  • 6 Sensorautomatikprogramme
  • Gewichtsautomatikprogramme
  • Memory Funktion
  • kratzfeste, mineralische Antihaftbeschichtung
  • Grillrost
  • Kochbuch
  • emailliertes Backblech

Die Panasonic Mikrowelle NN-DF383B ist zum Preis von 279, 00 Euro (UVP) erhältlich.