Ostern: Das Fest der grünen Powerdrinks

TEILEN
(Bild: Turmix, Guido Schroeder)
Standmixer Turmix (Bild: Turmix, Guido Schroeder)

Dieses Jahr ist Ostern richtig grün und voller Sonnenkraft.  Zum Osterfrühstück gehören darum nicht nur gekochte und gefärbte Eier, sondern vor allem grüne Power im Glas. Ob frischer Vitamincocktail am Morgen, gesunde Kaltschale oder auch herzhafte Suppe am Abend – hier kommen Obst und Gemüse wie auch Feld- und Wiesenkräuter gemeinsam in den Mixer und lassen sich im Handumdrehen zur optimalen Vitaminspritze zubereiten.

Das grüne Rezept für frühlingshafte Ostertage entwickelte Topkoch und Genussnomade Stefan Wiertz eigens für den TURMIX Standmixer. Sein „Grüner Gruß aus der Küche“ ist die nährstoffreiche, leichte Kost für Zwischendurch oder der Appetizer für das abendliche Dinner. Im Glas serviert mit Szechuan-Rand bringt dieses Rezept den Salat trinkbereit ins Glas. Dazu einfach jungen, frischen Spinat, etwas Petersilie und gewürfelte Mango mit einem Schuss naturtrübem Apfelsaft und Ingwer in den TURMIX Standmixer geben und einige Sekunden gut durchpürieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Cayennepfeffer abschmecken. Wer möchte, ergänzt um ein edles Stück für Gaumen und Auge: Dazu Riesengambas in Butter und Olivenöl beidseitig anbraten und in Maracujasaft mit ein paar Stücken gewürfelter Maracujafrucht umseitig „lackieren“, aufspießen – und fertig ist das besondere Highlight.

Kaffee+ im Text