Nivona: Kaffee für alle

TEILEN
„Die Ambiente steht für uns schon länger auf der Roadmap“, Peter Wildner, Geschäftsführer Nivona.
„Die Ambiente steht für uns schon länger auf der Roadmap“, Peter Wildner, Geschäftsführer Nivona.

Premiere für Nivona: Erstmals stellt die Fachhandelsmarke aus Nürnberg auf der Ambiente in Frankfurt aus. In Halle 3.1, Stand Nr. B 15 zeigt Nivona auf gut 20 Quadratmetern alle „Zutaten“ für die neue Lust auf Kaffee. Im Reisegepäck hat das Team um die Geschäftsführer Peter Wildner (Produktmanagement) und Bastian Fiedler (Vertrieb) lauter Bestseller für jeden Kaffeegeschmack und jeden Geldbeutel, wobei das aktuelle Top-Model der Vollautomaten-Range, die CafeRomatica 858, die Riege der Sortiments-Highlights anführt.

Die Genuss-Verstärker von Nivona sind wie gemacht für Händler aus der GPK-Branche, die sich mit einem kleinen aber feinen Sortiment an Alltagshelfern für die Küche profilieren wollen. Ob Kaffee-Lösungen für Einsteiger (die Modelle der 6er-Reihe) oder das große Coffee-Feeling für Fortgeschrittene mit den Modellen der 8er-Reihe.

Kaffee+ im Text

„Modernes, zeitloses Design, ein gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis, qualitativ hochwertige Produkte und vor allem eine hohe vertriebspolitische Glaubwürdigkeit, darauf kann sich der Handel auch in 2016 verlassen”, gibt Geschäftsführer Bastian Fiedler den Kurs für die kommenden Monate vor, dessen Herzstück das selektive Vertriebskonzept bleibt. Denn: „Nivona ist eine Marke mit Mehrwert – für den Handel wie für den Kunden.“

Navigation für Serien<< Jupiter: Mit neuem Auftritt in die 3.1.Pro Business: Lifestyle-Orientierung >>