Neuer Mann im Norden bei De’Longhi

TEILEN
De'Longhi Torsten Doil
Torsten Doil ist neuer Vertreibsleiter Nord für De’Longhi.

Torsten Doil ist seit dem 1. März neuer Vertriebsleiter Nord für De’Longhi Deutschland. Damit zeichnet der 52jährige für die Distribution der Marken De’Longhi, Kenwood und Braun in Norddeutschland verantwortlich. Doil leitet ein Team von neun Außendienstmitarbeitern und folgt Peter Labuch (51), der seit Januar 2015 als Sales Director für De’Longhi tätig ist. „Doil verfügt über jahrzehntelange Vertriebserfahrung in den Bereichen Weiße und Braune Ware sowie Telekommunikation und ist mit unseren wichtigsten Handelspartnern bestens vertraut“, so Geschäftsführer Helmut Geltner.

Vor seinem Wechsel zu De’Longhi arbeitete Doil über 20 Jahre lang für Panasonic, zuletzt als Nationaler Vertriebsleiter Mobile Communication & Licht. Zuvor war er für den Konzern mehrere Jahre lang als Verkaufsleiter und Gebietsverkaufsleiter für Unterhaltungselektronik tätig. Doil hat sowohl eine technische als auch eine betriebswirtschaftliche Ausbildung absolviert.

Kaffee+ im Text