Morgen ist der „Tag der männlichen Körperpflege“!

TEILEN

RemingtonAus der Reihe der skurilen Feiertage hätten wir morgen wieder was zu feiern: Am 3. Februar ist weltweit der  „Tag der männlichen Körperpflege“.

Kosmetikhersteller hatten den Tag bereits in 2007 eingeführt – mit den ersten Cremes und Lotionen für Männer. Außerdem müssen einige Bodygroomer-Hersteller auch dabei gewesen sein, denn in den USA ist der Tag als „National Men´s Grooming Day“ bekannt.

Kaffee+ im Text

So ganz scheint das sich hierzulande noch nicht herumgesprochen zu haben, dass es diesen speziellen Tag gibt. Auch männliche Pflegeserien scheinen noch nicht so weit verbreitet wie vermutet, wenn man den Gerüchen in sommerlich heißen U-Bahn-Wagen glaubt.

Dabei zählt doch die regelmäßige Reinigung von Haut und Haaren neben Mund- und Zahnpflege und die Pflege von Fingernägel und Füße zur Körperpflege zwecks Vermeiden von Körpergerüchen. Dazu kommen Rasur, Bartpflege und Haarentfernung.

Meine Herren, noch ist Zeit – nehmen Sie den Tag der männlichen Körperpflege doch mal zum Anlass, sich heute noch einen schönen neuen Bartschneider, Rasierer oder Body-Groomer zuzulegen. Auswahl gibt es schließlich genug!

Doch es gibt auch Männer, die sehr viel Wert auf ihr Äußeres legen. Ist Ihnen denn dieser Tag bekannt?
Verraten Sie uns, wie Ihr spezielles Verwöhnprogramm zum „Tag der männlichen Körperpflege“ aussieht?

Schreiben Sie uns – wir sind gespannt auf Ihre Antworten!