Mit Musik gegen den November-Blues

TEILEN

Wenn im November der gestresste Körper zur Ruhe kommt, spielt die Seele Blues. Hintergrund ist, dass die natürliche Ordnung des biologischen Systems – sprich des Körpers – aus dem Gleichgewicht geraten ist. Der griechische Gelehrte Pytagoras,  der Arzt, Mathematiker und Musikwissenschaftler in einer Person war, erkannte, dass die Ordnungsstruktur des biologischen System den gleichen Harmoniegesetzen unterliegt wie der Mikrokosmos der Musik. Einfacher gesagt: mit Musik kann man Stimmungen beeinflussen, mit harmonischer Musik lässt sich die natürliche Ordnungsstruktur des Körpers wieder „in Einklang bringen“. Eine schöne Geschenkidee für gestresste Menschen ist daher eine Massageauflage für Sessel, an die der Nutzer sein Smartphone anschließen kann. Während ihn das Shuiatsu-Programm schön durch klöppelt, hilft die Lieblingsmusik dabei, die Ordnung von Körper, Geist und Seele wieder herzustellen. Also, wenn Sie mich fragen, ist das nicht die schlechteste Art, den Feierabend im November einzuläuten…..