Mit Köpfchen zum Testsieg: „Testmagazin“ zeichnet Samsung NaviBot mit Gesamturteil „sehr gut“ aus

TEILEN
Mit Köpfchen zum Testsieg: „Testmagazin“ zeichnet Samsung NaviBot mit Gesamturteil „sehr gut“ aus

Highlights

  • Testsieg für den Samsung Staubsaugerroboter NaviBot SR-8855
  • Im Vergleichstest vom „Testmagazin“ wurde er mit „sehr gut“ ausgezeichnet
  • Reinigt völlig selbstständig und saugt dank „Visionary Mapping™ System“ intelligent und effizient
  • Im Handel erhältlich seit März 2010
  • UVP: 699 Euro

Schwalbach/Ts., 18. Mai 2010 – „Saugt intelligent und effizient“ – so lautet das Urteil der renommierten Verbraucherzeitschrift „Testmagazin“ über den Samsung Staubsaugerroboter NaviBot SR-8855. Im Testparcours des aktuellen Saugroboter- Vergleichstests (05/10) bewies der NaviBot Orientierungssinn und Systematik. Dafür erhielt er in der Kategorie „Funktionalität“ 91,5 Prozent. Den Testern zufolge absolvierte er seine Reinigungsprozedur schneller als die anderen Testkandidaten und reinigte auch die Ränder am besten. Damit setzte sich der NaviBot von der Konkurrenz ab: Als einziges Gerät erhielt er das Prädikat „sehr gut“ und wurde Testsieger. Insgesamt stellten sich acht Saugroboter dem „Testmagazin“.

Staubsaugerroboter sollen selbstständig und somit unbeaufsichtigt das Zuhause reinigen können – das erwarten Nutzer von modernen Geräten. Samsungs NaviBot erfüllt diesen Anspruch souverän. Denn während der Reinigung erfasst der intelligente SR-8855 durch seine digitale Bordkamera bis zu 30 Bilder pro Sekunde und erstellt einen genauen Plan der Wohnung oder des Hauses. Dank einer, laut dem „Testmagazin“ „klug programmierten Software“ werten zwei leistungsstarke CPU- Prozessoren die gesammelten Daten aus. So weiß Samsungs NaviBot mithilfe des „Visionary Mapping™ System“ zu jedem Zeitpunkt genau, wo er ist und erinnert sich an bereits gereinigte Flächen. Aufgrund der intelligenten Routenberechnung erschien die Fahrweise des SR-8855 strukturierter und durchdachter als bei anderen Geräte. Zudem absolvierte der NaviBot die Reinigungsprozedur am schnellsten und kam auf die höchste Flächenabdeckung.

Kaffee+ im Text

Herausragende Reinigungsergebnisse auf allen Flächen

Einen zehn Quadratmeter großen, mit verschiedenen Bodenbelägen ausgelegten Parcours von Hundehaaren, Körnern, Salz und ähnlichem Schmutz zu reinigen: Dieser Prüfung mussten sich die acht Testgeräte stellen. Für den Samsung NaviBot kein Problem: Er bewältigte die Aufgabe mit am besten und hinterließ beispielsweise auf Hartböden sehr gut gereinigte Flächen. Aber auch auf Teppichböden wusste der SR-8855 zu überzeugen und löste selbst festsitzende Partikel, um sie anschließend sorgfältig einzusammeln. Mitverantwortlich für das ausgezeichnete Reinigungsergebnis ist die patentierte Turbobürste: Sie nimmt etwa Tierhaare zuverlässig auf und verhindert, dass sich die Haare im Gerät oder der Bürste verfangen. „Mit dem NaviBot bieten wir unseren Handelspartnern einen intelligenten und selbstständig reinigenden Staubsaugerroboter, der das Leben ihrer Kunden erleichtert und so ideale Verkaufsargumente liefert. Die Auszeichnung zum Testsieger durch das ‚Testmagazin‘ bestätigt uns in dieser Überzeugung“, sagt Jörn Jacobi, Product Marketing Manager White Goods bei Samsung.