TEILEN

Jeder kennt ihn, fast jeder mag ihn. Die Rede ist vom Milchschaum aus den Milchaufschäumern, der die Tasse Kaffee zu einem Cappuccino, Caffè Latte oder Latte Macchiato werden lässt. Die Varianten sind vielfältig. Wir haben für dieses Rezept den WMF Milchaufschäumer Lineo in unserer Küche gefunden. Ich persönlich bin kein Freund des Milchschaumschlürfens – aber was solls, wenn er da ist, dann ist er zumindest nicht schädlich.

WMF Milchaufschäumer Lineo mit dem fertigen Fenchelmilchschaum
WMF Milchaufschäumer Lineo mit dem fertigen Fenchelmilchschaum

Aber warum muss Milchschaum immer nur für Heißgetränke sein. Er kann auch als wunderschöne Deko in vielen Gerichten agieren – und hier mag ich ihn richtig. Wir machen die Probe aufs Exempel und machen einen würzigen Schaum zu einer Vorspeise aus Fenchel, Krebsfleisch und Jakobsmuschelcarpaccio. Sie schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch noch einfach zuzubereiten.

Kaffee+ im Text

» Das Rezept gibt es auf der nächsten Seite.