Mehr Zeit für das Wesentliche mit den „Jamie Tools“

TEILEN

Die Festtage stehen an und mit ihnen „Dinner for One“ oder gleich richtige Kochorgien. Noch vor den Festtagen kommen die neuen „Jamie Tools“ für die Küche in den Handel, die Philips zusammen mit dem englischen Starkoch Jamie Oliver entwickelt hat. Die Küchenserie umfasst Küchenmaschine, Dampfgarer, Standmixer und Stabmixer. Jamie Oliver ist seit September 2012 offizieller Partner von Philips im Bereich Küchengeräte und steht für schnelles, selbst gekochtes Essen aus frischen, gesunden Zutaten. Als erstes Produkt der Serie präsentierte der niederländische Elektronikkonzern auf der IFA 2012 in Berlin den HomeCooker – einen Küchenhelfer, der die Zubereitung frischer Speisen fast im Alleingang übernimmt. Das Design der Küchenserie passt in die Küche 2013, die sich in Zurückhaltung übt und die Farbe Blau wieder integriert.  Die Reduktion auf das Wesentliche stand auch für Jamie Oliver sowohl bei den Ausstattungsmerkmalen der Tools als auch beim Design im Vordergrund. Alle Geräte der Küchenserie sind weiß mit Zierelementen in Türkis. Ein Rezeptheft von Jamie Oliver für jedes Produkt gibt es dazu, das inspiriert, auch neue Gerichte auszuprobieren. (Bild: Philips)

Kaffee+ im Text