Media-Saturn legt kräftig zu

TEILEN

Im Vergleich zum Vorjahr hat der Ingolstädter Konzern seinen Werbetat von Januar bis Oktober um satte 9,5 % Plus gesteigert. Das entspricht einem Gesamtvolumen von 280 Millionen Euro für klassische Werbung und Online-Werbung.

Spitzenreiter nach Euro ist Procter+Gamble (Schwalbach) mit bisher 428 Mio. Euro (-0,3%). Die höchste Steigerungsrate verzeichnet Lidl Dienstleistung (Neckarsulm) mit 33,5 % auf 230 Mio. Euro. (Quelle: Nielsen)

Kaffee+ im Text