Media-Saturn eröffnet europaweit 1.000sten Markt

TEILEN
Elektronischer Markt der Zukunft: realisiert in Leinfelden-Echterdingen.
Elektronischer Markt der Zukunft: realisiert in Leinfelden-Echterdingen.

Mitte Juli eröffnete in Leinfelden-Echterdingen das neue Einkaufszentrum Ulmer Straße. Im Obergeschoss dabei: Ein neuer Media Markt mit rund 2.400 qm Verkaufsfläche. Im Übrigen, mit dem neuen Markt vor den Toren Stuttgarts hat die Media-Saturn Unternehmensgruppe ihren 1.000sten Fachmarkt eröffnet, setzt ihre Expansion auch im stationären Bereich unbeirrt fort. Der neue Markt, im direkten Wettbewerbsumfeld des ersten Euronics Regiebetriebes gelegen, soll richtungsweisend für weitere MSH-Fachmärkte sein.

Pieter Haas, stellv. CEO der Media-Saturn-Holding GmbH, anlässlich der Eröffnung des Marktes: „Märkte sind nicht mehr nur Verkaufsflächen, sondern Service Center, lokale Läger und Showroom gleichzeitig. Deshalb forcieren wir die Digitalisierung am POS und verknüpfen unsere Märkte weitreichend mit unseren digitalen Vertriebsplattformen. Die Digitalisierung ist zur großen Chance für den stationären Handel geworden. Mit der immer engeren Verzahnung aller Vertriebskanäle ermöglichen wir unseren Kunden ein nahtloses Einkaufserlebnis über alle Kanäle hinweg ohne zeitliche oder räumliche Einschränkungen.”

Kaffee+ im Text

Zur Digitalisierung des POS gehören beispielsweise der Einsatz digitaler Preisschilder, Tablets für Mitarbeiter, freies WLAN für die Kunden, oder Online-Terminals für Kunden, die virtuellen Zugriff auf noch umfangreichere Sortimente bieten. Diese neuen Angebote, die im 1.000sten Markt bereits umgesetzt sind, sollen sukzessive an allen deutschen Standorten sowie auch international eingeführt werden.