AEG MaxiKlasse – Heiße Öfen für leidenschaftliches Backen

TEILEN
AEG MaxiKlasse - Heiße Öfen für leidenschaftliches Backen

„Neue Kollektion“ für mehr Kontrolle und Kapazität – bei bester Energieeffizienz

Mit den neuen Einbauherden und -backöfen AEG MaxiKlasse wird Backen und Garen jetzt noch einfacher: Sie bieten ambitionierten Hobbyköchen mehr Kontrolle, Raum, höchste Energieeffizienz und das innovative ThermiC°Air Heißluftsystem zur optimalen Hitzeverteilung. Die Gerätefamilie besteht aus den MaxiKlasse Einbauherden und -backöfen in der Standardausführung, den Pyroluxe Plus Modellen und dem ProCombi Multi-Dampfgarer, einer Kombination aus Backofen und Dampfgarer für Backen, Dämpfen, Grillen und schonendes Kochen. Die MaxiKlasse Öfen im edlen Design der AEG-Produktreihe „Neue Kollektion“ sind erstmals auf der IFA 2010 in Berlin vom 3. bis 8. September zu sehen.

ThermiC°Air Heißluftsystem

Das neue ThermiC°Air Heißluftsystem sorgt für eine optimierte Hitzeverteilung im gesamten Backofen. Dabei wird die Heißluft im Innenraum gleichmäßig abgegeben, so dass die Lebensmittel ebenso ausgewogen garen – egal auf welcher der fünf Ebenen sie im Ofen platziert werden. Möglich macht dies die aerodynamische Gestaltung der Gebläseabdeckung. Dazu wurden die Luftöffnungen vergößert und das Lochmuster, durch welches die Luft eingesaugt wird, optimiert – das hilft den Luftwiderstand zu reduzieren und einen besseren Luftstrom zu erzeugen. Rund 1.000 Funktionstests haben ergeben, dass sich die Qualität der mit ThermiC°Air Heißluftsystem zubereiteten Lebensmittel im Vergleich zu herkömmlichen Heißluft-Systemen um 12 % verbessert.

Kaffee+ im Text

Liebe zur Umwelt geht durch den Magen

Laut einer aktuellen Electrolux-Umfrage bevorzugen 90 % der befragten Verbraucher beim Kauf Ofenmodelle mit der höchsten Energieeffizienzklasse A. Die neuen MaxiKlasse Backöfen mit dem innovativen ThermiC°Air Heißluftsystem ermöglichen eine schnellere Aufheizung des Geräts, eine Reduzierung der Temperaturen um rund
20 % im Vergleich zum konventionellen und damit erhebliche Einsparungen bei der zum Backen nötigen Energie. Neben dem speziellen Heißluftsystem hilft die reflektierende Türbeschichtung  dabei, mehr Hitze auf die Speisen abzugeben, und nicht an die Küche. Die MaxiKlasse Standardmodelle sind daher um 10 % sparsamer als Energieeffizienzklasse A* und die MaxiKlasse Pyroluxe Plus Modelle sind sogar 20 % sparsamer**..

Mehr Raum trotz Standardmaßen

MaxiKlasse Öfen besitzen Standardeinbaumaße, warten aber jetzt mit noch mehr Innenraum auf: Der 68 L-MaxiKlasse Ofen ist 4,5 cm höher sowie 4,2 cm breiter als übliche Backöfen. Auch das MaxiTray ist rund 20 % größer als Standardbackbleche. Damit lassen sich größere Portionen backen, kochen oder garen und somit deutliche Zeit- und Energieersparnisse erzielen.

Innovative Funktionen in edlem Design

Hochwertiger Edelstahl und Glas in reduzierter Optik macht die MaxiKlasse Geräte zu edlen Hinguckern. „Die neuen AEG-Geräte sind ein echter Treiber für Cross-Selling. Im eleganten Design der AEG-Produktreihe „Neue Kollektion”  passen sich die MaxiKlasse Backöfen harmonisch in jede Küchenzeile ein, egal aus welchem Material diese ist”, sagt Norbert Behringer, Leiter Produktmanagement Einbau bei Electrolux.
 

Je nach Modell sind die AEG MaxiKlasse Öfen mit den folgenden Funktionen ausgestattet:

•    Perfekte Ergebnisse garantiert: Der Kerntemperatursensor bietet Kontrolle über den gesamten Kochvorgang, indem er den Garprozess im Innern der Lebensmittel im Blick behält. Die Anschlussbuchse befindet sich im Frontrahmen, so dass ein einfaches und bequemes Anschließen des Sensors möglich ist.
•    Die OptiFlex Einhängegitter 5+4 bieten höchste Flexibilität und Komfort. In Kombination mit maximal 4 Paar FlexiRunners Teleskopauszügen kann aus bis zu neun Einschubebenen gewählt werden. So lässt sich die Einschubhöhe  jederzeit und kinderleicht nach Wunsch konfigurieren.
•    Die FlexiRunners sind moderne Teleskopauszüge, mit denen die Gerichte leichter in und aus dem Ofen geschoben werden können.Die einfach zu montierenden Auszüge sind sowohl als Teil- als auch Vollauszüge erhältlich und paarweise für jede Ebene flexibel verwendbar.
•    Dank der einzigartigen Form der Einhängegitter (PerfektEntry) können Backbleche ohne Aufwand, mühelos, schnell und komfortabel in den Backofen geschobent werden.
Vollen Überblick und gute Sicht auf die Mahlzeiten ermöglicht die FloodLight Beleuchtung des Backofens und das um 20 % vergrößerte MaxiView Fenster,.
Dank SoftMotion – Soft-Einzug schließt die Backofentür sanft und leise auf den letzten Zentimetern.
•    Der ProFrame Frontrahmen in Edelstahl-Optik ist über AEG Preference Partner im Küchenfachhandel verfügbar.

Die MaxiKlasse Backöfen im Design der AEG-Produktreihe „Neue Kollektion“ sind ab Oktober 2010 zu Preisen zwischen 769 € UVP und 2.509 € UVP im Handel erhältlich.