Liebherr: Schäfer übernimmt Vertriebsleitung Deutschland

TEILEN
Roman Schäfer hat bei Liebherr in Ochsenhausen die Vertriebsleitung Handel Deutschland übernommen.
Roman Schäfer hat bei Liebherr in Ochsenhausen die Vertriebsleitung Handel Deutschland übernommen.

Zum 1. September übernahm Roman Schäfer bei Liebherr die Leitung des Geschäftsfeldes „Vertrieb Handel Deutschland“. Schäfer ist damit Nachfolger von Hubert Meyer, der Ende März 2017 in den Ruhestand treten wird. Der Diplom-Betriebswirt begann seine Karriere bereits 2003 bei der Liebherr-Hausgeräte GmbH und sammelte zwischen 2010 und 2015 als General Manager in Singapur Auslandserfahrung.

Somit verfügt Schäfer über langjährige internationale Erfahrung in der Hausgerätebranche und fundiertes Fachwissen im Bereich Vertrieb und Marketing. Sein Fokus ist weiterhin der konsequente Ausbau erfolgreicher Kooperationen mit Liebherr Fachhandelspartnern und die mehrwertorientierte Vermarktung. Hubert Meyer wird bis Ende März 2017 in einer beratenden Funktion tätig sein, bevor er mit Wirkung zum 1. April 2017 dann in den Ruhestand treten wird.

Kaffee+ im Text