LG Deutschland: Zentrale Rolle für Europa

TEILEN
Wayne Park verantwortet als CEO von Ratingen aus die Geschicke von LG in Deutschland und Europa
Wayne Park verantwortet als CEO von Ratingen aus die Geschicke von LG in Deutschland und Europa

LG Deutschland hat seine wichtigste Führungsposition neu besetzt: Ab sofort leitet Wayne Park als Chief Executive Officer (CEO) von Ratingen aus die Geschicke des Unternehmens in Deutschland und Europa. Wayne Park folgt auf Youngwoong Lee, der im vergangenen Jahr die Geschäfte der deutschen LG Niederlassung als Chief Executive Officer führte und nun mit seiner Familie nach Korea zurückkehrt.

Aufgrund der Umstrukturierung der Führungsebene bei LG wird der neue CEO Park sich auf das Europageschäft konzentrieren, während Martin Winkler als amtierender COO die Hauptverantwortung für den inländischen Markt trägt. „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe und bin mir der großen Herausforderungen in einem so starken und wichtigen Markt wie Europa sehr bewusst. Zusammen mit einer starken deutschen Führung durch Martin Winkler, auf dessen Erfahrung wir hier setzen, werden wir unsere Prozesse international und lokal eigenständig ausrichten können“, erklärte Wayne Park zu seiner Ernennung.

Kaffee+ im Text

Wayne Park verfügt über einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Universität Seoul und einen MBA der McGill University Montreal. In seiner fast 30-jährigen Karriere bei LG hat er Erfahrung unter anderem als President und CEO USA, SVP Strategy Planning und VP DTV Marketing in den verschiedensten Bereichen wie Marketing, Finanzen und Produktmanagement gesammelt. „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Wayne Park und die großen Chancen, die wir als Fokus-Markt in Europa im Zuge dieser Veränderungen wahrnehmen können“, kommentierte Martin Winkler die Neubesetzung an prominenter Stelle.