Küchenwohntrends inszeniert Lebensräume

TEILEN
Die Küchenwohntrends präsentiert Lebensraume.
Die Küchenwohntrends präsentiert Lebensraume.

Die Münchener Fachmesse „Küchenwohntrends“, 2016 zeigt am 20. und 21. März 2016 erstmals auf einer Sonderfläche ganzheitliche Raumerlebnisse für Küche, Essen und Wohnen. In den „Lebensräumen“ findet das wahre Leben statt – kleine Pausen, große Kochevents für Familie oder Freunde, ein Mittelpunkt für Essen, Trinken, Feiern, Plaudern, Arbeiten, Studieren, Lernen, Musikhören, Fernsehen, Surfen, Spielen, Lesen oder ganz einfach nur Relaxen. Dabei werden Fachbesucher für die Inszenierung von ganzheitlichen Lebensräumen motiviert, diese Konzeption absatzfördernd in ihren Showrooms umzusetzen.

Pro Lebensraum agieren auf der Küchenwohntrends mehrere Hersteller aus verschiedenen Produktbereichen in einer Gesamtpräsentation. Im Kontext zu den jeweiligen Produktportfolios oder Unternehmensphilosophien entstehen mehrere, in sich abgestimmte Lebensraum-Konzepte. Die Lebensräume werden komplett und sorgfältig vorbereitet: ein fertiger Fußboden, inszenierte Fensterflächen, Ein- und Durchgänge. Dazu spezifisch abgestimmte Materialien und Farben. Die „Küchenwohntrends“ bleibt auch 2016 zweitägig, startet jedoch bereits an einem Sonntag.

Kaffee+ im Text