Kostenlose Service-App „myBosch“ jetzt auch für Android-Smartphones

TEILEN
myBosch (Bild: Bosch)
myBosch (Bild: Bosch)

Die Service-App „myBosch“ steht ab jetzt auch den Nutzern von Android-Smartphones zur Verfügung. Die Anwendung kann kostenlos im Google Play Store heruntergeladen werden. Damit können neben iPhone- und iPad-Usern auch die Besitzer von Android-Smartphones und Tablets von den zahlreichen Vorteilen der „myBosch“-App profitieren. Diese hat sich seit ihrer Einführung 2013 als perfekter digitaler Begleiter für alle Nutzer von Bosch-Haushaltsgeräten etabliert.

Der Zugang zur Service-App ist denkbar einfach: Im „myBosch“-Portal können sich die Kunden in nur wenigen Schritten registrieren und schon haben sie alle wichtigen Daten und Service-Angebote rund um ihr neues Bosch-Gerät direkt zur Hand: So erhalten Bosch-Kunden mit Bedienungsanleitungen und Produktbildern wichtige Tipps und Hinweise für eine optimale Nutzung ihres neuen Geräts. Zudem beantworten Videos anschaulich die häufigsten Fragen zum jeweiligen Produkt. Ebenso können sich die User mit der App bequem über das passende Zubehör zu ihrem Haushaltsgerät informieren. Und auch bei allen Service-Anliegen hilft die App weiter – mit den Kontaktangaben zu den Service-Teams, einer Online-Terminvereinbarung für das bundesweite Reparaturnetzwerk und den Kontaktdaten zu den jeweiligen Bosch-Händlern vor Ort.

Kaffee+ im Text

Mit der Service-App „myBosch“ macht der Hausgerätehersteller die Nutzung seiner Produkte für den Endverbraucher noch praktischer. Und natürlich gilt auch für die myBosch Nutzung über die App das, was Bosch auch online verspricht: Alle Daten sind absolut sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.