Kochschürze funkt SMS

TEILEN

Der Zeitgeist treibt manchmal schon herrliche Blüten: Das junge US-Unternehmen Smart Design’s Interaction Lab hat eine Kochschürze entwickelt, die den Gästen via SMS aufs Smartphone meldet, wann das Essen fertig ist.  Die Schürze funktioniert über einen drahtlosen XBee-Funk und braucht nur eine herkömmliche AAA-Batterie. Legt der Koch die Schürze an und macht den Druckknopf im Nacken zu, wird das Signal „Kochen startet“ an die Gäste geschickt. Nimmt der Koch die Schürze ab und öffnet den Druckknopf, bekommen die Gäste die Nachricht: Essen ist fertig. Blöd, wer dann auf der Autobahn in einem gefühlten 500-km-Stau steht. Noch blöder, wenn die Gäste wie in dem Video nur in den anderen Räumen im Haus verteilt sitzen. In solchem Fall würde der klassische Hausgong schon reichen. Noch gibt es die Schürze nicht zu kaufen, und vielleicht gehört sie zu den Dingen, die die Welt nicht braucht. Aber das hat man vom Auto auch gesagt, als man noch Pferde hatte.