KitchenAid: Schröder verantwortlich für Small Appliances

TEILEN
Daniel Schröder verantwortet die Geschäftsführung von KitchenAid im Bereich der Elektrokleingeräte für die EMEA-Region.
Daniel Schröder verantwortet die Geschäftsführung von KitchenAid im Bereich der Elektrokleingeräte für die EMEA-Region.

Bereits am 1. Januar 2016 hat Daniel Schröder die Verantwortung für die Geschäftsführung von KitchenAid im Bereich der Elektrokleingeräte für den Wirtschaftsraum EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika) übernommen. Mit Schröder konnte KitchenAid einen erfahrenen Markenmanager gewinnen.

Der studierte Diplom-Betriebswirt verfügt über langjährige Expertise im Vertrieb und Marketing im internationalen Geschäft mit Elektrokleingeräten. Zuletzt war Schröder bei Philips als Business Group Leader für den Bereich Personal Care in Nordamerika tätig. Dave Elliott, General Manager Global Small Appliances von KitchenAid: „Schröder bringt mehr als 17 Jahre internationale Vertriebs- und Marketingerfahrung in unser Unternehmen ein und zudem die richtigen Voraussetzungen, um unsere erfolgreiche und expandierende Marke im Wirtschaftsraum EMEA nachhaltig weiter zu entwickeln.“

Kaffee+ im Text