Kitchenaid Induktionskochfeld 90 cm: Teppan Yaki- und Wok-Zubehör optional erhältlich

TEILEN
Das Kitchenaid Induktionskochfeld 90cm hat ein Display mit Slider-Funktion.

Das Kitchenaid Induktionskochfeld 90 cm hat fünf Kochzonen, einschließlich der großzügigen 310 mm-Zone in der Mitte mit einem 5 kW-Booster für größere Pfannen und Töpfe, und  ist optional mit Teppan Yaki- und Wok-Zubehör ergänzbar. Mit der Bridge Funktion können zwei aneinandergrenzende Kochzonen gemeinsam gesteuert werden. Das bietet die Möglichkeit, auch mit ungewöhnlich dimensioniertem Kochgeschirr – z. B. einer Fischkasserolle – professionelle Ergebnisse zu erzielen. Und wenn der Druck in der Küche steigt, kann das Kitchenaid Induktionskochfeld 90 cm unterstützen. Dank präziser Funktionen für das Zerlassen, Sieden oder Warmhalten von Speisen muss der Koch  nicht überall zugleich sein und dank Sicherheitsfunktionen wie der Kindersicherung liegt der Focus ganz auch dem Kochvorgang.

Das Kitchenaid Induktionskochfeld 90 cm im Detail:

  • 5-Zonen-Induktionskochfeld mit Glaskeramik,
  • Facettenschliff mit chromfarbigem Rahmen (KHIS 9010),
  • C-Schliff für flächenbündigen Einbau (KHIF 9010)
  • Display mit Slider Control
  • Gesamtleistung: 10,2 kW
  • Booster-Funktion: 5 kW
  • 310 mm große Kochzone
  • Grillfunktion mit Spezial-Grillpfanne (im Lieferumfang enthalten)
  • Kombizone
  • Sonderfunktionen (Sieden, Zerlassen,Warmhalten)
  • Zeitschaltuhr für jede Kochzone
  • Pausefunktion
  • Restwärmeanzeige
  • Überhitzungsschutz
  • Abschaltautomatik
  • Kindersicherung

Das Kitchenaid Induktionskochfeld 90 cm ist im Fachhandel in zwei Einbauvarianten zu einer UVP von 2189,- Euro erhältlich.

Kaffee+ im Text