KitchenAid holt Nicole Thiery für die DACH-Region

TEILEN
Verantwortet ab dem 1. Juli 2016 als Market Leader die DACH-Region für die Haushaltskleingeräte von KitchenAid: Nicole Thiery. (Foto: Petra Spiola)
Verantwortet ab dem 1. Juli 2016 als Market Leader die DACH-Region für die Haushaltskleingeräte von KitchenAid: Nicole Thiery. (Foto: Petra Spiola)

Nicole Thiery wird ab dem 1. Juli 2016 als Market Leader die Verantwortung für die DACH-Region für die Haushaltskleingeräte von KitchenAid übernehmen. Thiery verfügt über umfassendes Branchen-Know-how und wird den Aufbau des Direktkundengeschäfts in Österreich und der Schweiz strategisch vorantreiben und intensiv in den Ausbau des deutschen Marktes investieren. Dabei kann Thiery auf ihre langjährige Expertise in der organisatorischen und strategischen Vertriebs- und Marketingkoordination setzen und KitchenAid zu nachhaltigen Erfolgen in der DACH-Region verhelfen.

Zuletzt war Thiery bei Philips als Geschäftsführerin und Vertriebsleiterin für den Bereich Philips Consumer Lifestyle Österreich tätig. Daniel Schröder, General Manager KitchenAid Europa, Inc.: „Thiery bringt fast 20 Jahre Vertriebs- und Marketingerfahrung in unser Unternehmen ein und wird uns dabei helfen, den Vertrieb zu strukturieren, zu stärken und auf professionellem Niveau auszubauen.“

Kaffee+ im Text