KitchenAid Chef Touch: Sous-vide leicht gemacht

TEILEN
KitchenAid Chef Touch: Sous-vide leicht gemacht

Das KitchenAid Chef Touch Gerätekonzept ermöglicht das aus der Haute Cuisine bekannte Sous-Vide-Garen und verspricht so in kürzester Zeit aromenreiche und gesunde Ernährung für jeden Tag und das ganz einfach und ohne großen Zeitaufwand. Chef Touch eignet sich für alle: Ob ambitionierter Hobbykoch, vielbeschäftigter Manager oder anspruchsvoller Genießer, jedem gelingen beeindruckende Ergebnisse. Die einzigartige Gerätekombination besteht aus einem Einbau-Vakuumierer, einem Dampfgarer und einem Schockfroster. Das aufeinander abgestimmte Kochkonzept, ermöglicht nicht nur ein professionelles Niedrigtemperatur-Garen der vakuumierten Speisen, sondern auch ein Konservieren. Dank des Vakuumierens stellen Bakterien und Gefrierbrand keine Gefahr mehr dar. Außerdem wird ein übermäßiges Würzen überflüssig. Lebensmittel nehmen durch den Ausschluss des Sauerstoffs die Aromen und ätherischen Öle der Gewürze besonders intensiv an.

KitchenAid Chef Touch auf einen Blick:

  • Edelstahlturm mit Schockfroster, Vakuumierer und Dampfgarer
  • Vakuumieren in speziellen kitchenaid-Beuteln oder –Behältern
  • Luftenzug innerhalb von zweieinhalb Minuten
  • Unterdruck im gesamten Vakuumierer
  • Druckreduktion auf 5 mbar
  • Luft undwasserdichte Versieglung
  • Dampfgarer mit und ohne Heißluft erhältlich
  • sensibel gesteuerte Temperaturregelung
  • Rezeptassistenten-Funktion mit 71 voreingestellten Rezepten
  • Schockfroster mit Schnellkühlfunktion
  • 37 Liter Nutzinhalt

Kitchenaid Chef Touch ist im Fachhandel erhältlich.

Kaffee+ im Text